Cups- Verzeichnis läuft voll

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von JochenKnochen, 30.01.2006.

  1. JochenKnochen

    JochenKnochen Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    30.01.2006
    Hallo,

    ich habe ein Problem mit dem /var/spool/cups Verzeichnis es wird ständig voll gespoolt.

    Wie kann ich erreichen das nur eine maximale Anzahl an Dateien gespeichert bleiben? :confused:
     
  2. Lofgard

    Lofgard MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.025
    Zustimmungen:
    28
    MacUser seit:
    17.04.2005
    Hallo Jochen Knochen! Ich kann Dir leider nicht helfen, aber falls du unterwegs was über CUPS findest würde mich das auch interessieren. Da findet man nix.
     
  3. JochenKnochen

    JochenKnochen Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    30.01.2006
    kann mir hier echt keiner helfen?
     
  4. Lynhirr

    Lynhirr MacUser Mitglied

    Beiträge:
    11.423
    Zustimmungen:
    352
    MacUser seit:
    22.04.2005
    Hm, ist mir neu, das Problem. Welches Programm spoolt was da rein? Drucker?
     
  5. JochenKnochen

    JochenKnochen Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    30.01.2006
    Alles was du druckst landet da
     
  6. apfelnase

    apfelnase Gast

    hast du einen drucker, der über das netzwerk angesteuert wird?
     
  7. JochenKnochen

    JochenKnochen Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    30.01.2006
    ja

    problem ist ich möchte halt beschränken bis zu wievielen Dateien sich dort ansammeln dürfen

    das muss irgendwie über die /etc/cups/cupsd.conf gehen
     
  8. Lynhirr

    Lynhirr MacUser Mitglied

    Beiträge:
    11.423
    Zustimmungen:
    352
    MacUser seit:
    22.04.2005
    Hm, mit der config habe ich noch nie was gemacht. Normal werden die abgearbeiteten Jobs gekillt. Liegt das nicht im Grunde an deinem Druckertreiber?

    Wenn du die Anzahl der Jobs begrenzt, hast du wohl das Problem dass irgendwann ein Druckerjob scheitert, nicht?

    Ich würde mir einfach ein Alias in die Seitenleiste des Finders plazieren und hin und wieder da drin aufräumen.
     
  9. JochenKnochen

    JochenKnochen Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    30.01.2006
    normale User haben auf das Verzeichnis keinen Zugriff
     
  10. maceis

    maceis MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.645
    Zustimmungen:
    596
    MacUser seit:
    24.09.2003
    In dem Verzeichnis werden u.a. die Informationen gesammelt, die für die Anzeige von "Completed Jobs" im Browser und für die "Abgeschlossen" Liste im Druckmonitor benötigt werden.

    Wenn mich das stören würde, würde ich ein Skript schreiben.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Cups Verzeichnis läuft
  1. jomip
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    542
  2. Dalgliesh
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    738
  3. tobo78
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    352
  4. cpeyer
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    3.694
  5. tocotronaut
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    392