CUPS, Serial Port, Panther selbst Kompilieren

Diskutiere mit über: CUPS, Serial Port, Panther selbst Kompilieren im Peripherie Forum

  1. Tiger007

    Tiger007 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    24.07.2005
    Hat Jemand Erfahrung oder eine Idee, wie es funktioniert, CUPS zu kompilieren, Ziel ist wieder den Serial Port im Macos X Panther oder Tiger zu bekommen??
     
  2. ThoRic

    ThoRic MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.602
    Zustimmungen:
    179
    Registriert seit:
    13.02.2005
    Wie sah denn da seinerzeit die URI aus?
    Lässt die sich im erweiterten Modus des Druckerdienstprogrammes nicht händisch eintippen?

    MfG

    ThoRic
     
  3. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    Registriert seit:
    26.09.2003
  4. Tiger007

    Tiger007 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    24.07.2005
    Herzlichen Dank für den Tip,da sind doch einige brauchbare Angaben.
    MfG
     
  5. Tiger007

    Tiger007 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    24.07.2005
    An MrFX
    nochmals besten Dank für den tollen Tipp. Es funktioniert nun wunderbar.
    Grüße
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - CUPS Serial Port Forum Datum
Cups Drucker wird nicht erkannt Peripherie 03.02.2010
CUPS oder PostScript? Peripherie 11.08.2009
CUPS - über Wlan drucken Peripherie 10.07.2009
cups hängt sich auf Peripherie 03.07.2009
PDF drucken über Cups nicht möglich Peripherie 22.02.2009

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche