Cube - powerlogix CPU-Upgrade + videokarte einbau

Dieses Thema im Forum "Mac Pro, Power Mac, Cube" wurde erstellt von mirou, 12.05.2004.

  1. mirou

    mirou Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    07.05.2004
    cube +powerlogix +videokarte einbau

    hallo
    möchte meinem cube mehr pep geben und ihn mit einem powerlogix 1.25 resp.1.35 echt fit für panther machen.
    wenn ich jedoch die einbauanleitung von der powerlogix prozessorkarte anschaue ist es ja eine echte feinmechanische operation im innern des würfels.
    wie scheint ist es auch notwendig zu diesem zwecke die videokarte ausbauen, also kann man sie auch gleichzeitig erneuern, oder?
    hat einer von euch dieses abenteuer schon hinter sich, und kann man diesen umbau mit zwei normal geschickten händen bewältigen (und mit technischem verständnis)?
    mir täte es leid meinen cube einfach so wegzustellen und durch ein g5 riesenteil zu ersetzen. obwohl natürlich noch scneller....
    happy day
    atelierschmid@bluewin.ch
     
  2. mart

    mart MacUser Mitglied

    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    17.08.2003
    Hallo, ich habe bei meinem Cube die Grafikkarte ausgetauscht gegen eine GeForce2 MX und das war eigentlich recht easy, hat in etwa 5 Minuten gedauert. Ein Prozessorupgrade steht bei mir auch als nächstes an. Ich versuche schon mal vorab, einen Gigadesigns Lüfter zu bekommen. Diesen will ich mal einbauen um zu sehen, ob mich die Geräuschkulisse nervt. Wobei ich aus Kostengründen zunächst einmal versuchen werde, ein 800 MHz Upgrade gebraucht zu bekommen...
    Was bei mir übrigens einen enormen Geschwindigkeitsvorteil gebracht hat, war der Austausch der orig. Cube Festplatte gegen eine schnelle 120 GB Seagate mit 8 MB Cache.

    Viele Grüsse,
    Mart
     
  3. mirou

    mirou Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    07.05.2004
     

    hallo mart .
    habe die powerlogix 1.35 drinnen, brauchte ca. 1.5 stunden, das schwierigste war, den grossen braunen stecker vom videokarten sockel wegzubringen auch sind zwei schrauben übrig ( mache nochmals auf und finde die orte), aber jetzt läuft der cube dass es eine freude ist, vor allem auf x1.3 fühlt sich alles viel besser an. der venti ist für mich kein problem da mein hörvermögen leicht geschädigt ist.
    muss man beim harddrive einbau etwas besonders beachten, (habe schon ausdrücke wie master und slave gehört..etc.)...oder kann man das ding einfach reinschieben so wie es aus der verpackung kommt, und nachher mit booten zb. mit panther?
    besten dank für tips..
    happy day mirou
     
  4. mart

    mart MacUser Mitglied

    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    17.08.2003
     

    ok, das freut mich. Ich habe den Lüfter noch nicht bekommen. Wenn er ankommt, werde ich sicherlich einen kurzen Erfahrungsbericht posten, da ich ja was die Lautstärkeentwicklung sehr penibel bin...

     

    Die Festplatte sollte auf Master gejumpert sein, im Normalfall sind die Festplatten das aber schon ab Werk. Am Besten du schaust nochmal kurz nach, eine entsprechende Erklärung ist meist auf der Festplatte aufgedruckt. Dann hast du zwei Möglichkeiten:
    Entweder du spielst Panther von CD neu auf, oder du packst deine vorhandene Festplatte in ein externes Firewire Gehäuse und spiegelst diese auf deine neue Festplatte.

    Viele Grüsse,
    Mart
     
  5. mirou

    mirou Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    07.05.2004
     
     
  6. mirou

    mirou Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    07.05.2004
    cube aufrüsten

    hallo mart
    besten dank für die ratschläge.
    habe die festplatte drin, eine seagate barracuda 7200 120mb (von other world computing )
    läuft ok.; und bringt wirklich schnelleren zugriff...
    habe in usa (we love macs) auch noch (wenn ich schon dran bin) eine radeon 7500 gefunden, für satte 199 dollar uff..
    die ist jetzt auch eingebaut und arbeitet gut. bin mir aber nicht so sicher ob sie dem würfel nich doch zu heiss macht... hat da jemand erfahrung ?

    auf 9.2.2 rennt jetzt der würfel jetzt ,man kennt ihn nicht mehr , und auf 10.3.4 gehts auch ganz anständig , so dass ich mit vektor works und render works etc. ganz anständig arbeiten kann.

    als nächtes ev . eine combo oder superdrive (owc bietet sowas an) wenn die kasse wiedere stimmt...
    happy day
    mirou
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen