Cube neu aufbauen-welche Teile brauche ich?

Dieses Thema im Forum "Mac Pro, Power Mac, Cube" wurde erstellt von Ave, 09.11.2003.

  1. Ave

    Ave Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    12.09.2003
    Wenn ich ein Gehäuse habe, welche einzelnen Bausteine bräuchte ich, um daraus einen kompletten, optimierten Cube neu aufzubauen? Hat jemand Erfahrungen damit? Macht das Sinn, oder wird das insgesamt viel zu teuer? Wenn jemand Einzelteile anzubieten hat, würde mich das auch interessieren.

    Danke, schon mal,

    Peter
     
  2. Icetheman

    Icetheman MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.014
    Zustimmungen:
    24
    MacUser seit:
    31.08.2002
    Ich denke nicht das es Sinn macht. Allein schon weil man an Apple Hardware sehr schlecht rankommt. Dann der Aufwand und die Preise, da lohnt es sich auf jeden Fall einen gebrauchten oder neuen Mac zu kaufen.
     
  3. G5Punkt

    G5Punkt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    693
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    21.08.2003
     

    Du findest die Antworten auf ALLE Fragen rund um den Cube auf www.cubeowner.com. Sehr gutes FAQ und aktives Forum. Persöhnlich halte ich ein Gehäuse für zuwenig um damit anzufangen eine Cube zu bauen..

    Grüsse!
     
  4. imagick

    imagick MacUser Mitglied

    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    28.08.2002
    Nicht das Gehäuse ist der Startpunkt für einen neuen Cube, sondern der innere Rahmen mit zentralem Kühlkörper und Hauptplatine (inkl. all den anderen Teilen die man da normalerweise drauf hat, z.B. Spannungswandler etc.). Was du beim Cube ab-, um- oder aufrüsten kannst sind Laufwerke, Speicher, Airport, Prozessor und Grafikkarte. Seit Neustem auch das Gehäuse ;) (Powerlogix machts möglich).
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen