Cube mit USB 2.0 ?

Dieses Thema im Forum "Mac Pro, Power Mac, Cube" wurde erstellt von Thomas Rabbe, 16.05.2005.

  1. Thomas Rabbe

    Thomas Rabbe Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.05.2005
    Hallo,

    gibt es eine Möglichkeit, USB 2.0 Geräte am Cube zu betreiben ?

    Ich habe im Archiv diese Fragestellung bereits schon gelesen, die Antworten haben mir allerdings nicht weitergeholfen.

    Hintergrund: ich habe einen guten Scanner für mein Dienst- PC- Notebook, der keine seperate Stromversorgung hat, sondern sich über das USB- Datenkabel versorgt. Da der Scanner so simpel zu bedienen ist und gute Ergebnisse liefert, hätte ich ihn gerne am Cube.

    Also, gibt es da Möglichkeiten über externe Controller, Hubs, oder so ?

    Gruß....
    Thomas
     
  2. herrmueller

    herrmueller MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.694
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.05.2004
    Hallo und herzlich Willkommen,

    USB 2.0 Geräte funktionieren doch auch am USB 1.1 Bus. Sind dann aber langsamer. Aber welcher Scanner braucht schon USB 2.0?
     
  3. Markus23

    Markus23 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    29.05.2003
    Also Scanner kannste ohne Probs anschliessen , da USB2.0 abwärtskompatibel ist.

    Am Cube isser dann nur bisschen langsamer , weil der Cube eben nur USB 1.1 (bis 12Mbit/s) hat und kein USB 2.0 (bis 480Mbit/s).

    Nachrüsten von USB2.0 im Cube ist NICHT möglich, da der Cube ja keinerlei PCI-Slots hat.
    Es gab wohl mal so einen Verrückten , der wollte den USB-CHip auf dem Mainboard des Cubes tauschen, gegen einen USB2.0-fähigen, aber das ging dann doch nicht und ob sich DAS lohnt nur wegen USB2.0 ?!
     
  4. MacEnroe

    MacEnroe MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.978
    Zustimmungen:
    1.392
    MacUser seit:
    10.02.2004
    Hast du mal versucht, den Scanner am Cube zu benutzen? Welches Scanprogramm willst du denn einsetzen?
     
  5. Mortiis

    Mortiis MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.144
    Zustimmungen:
    75
    MacUser seit:
    20.02.2004
    Ave,

    Also USB 2.0 Geräte laufen auf jedem Fall auch an einen USB 1.1 Anschluß, nur sollte man diese auch wenn möglich direkt vom Rechner aus betreiben, zumindest Geräte die ihre Stromversorgung auch über USB beziehen, wie Dein Scanner.
    Hier hilft es nämlich auch nicht, wenn man einen USB-Hub besitzt der einen eigenen Stromanschluß besitzt. Habe übrigens einen iMac G3 und der hat auch noch kein USB 2.0 und Firewire ist auch Fehlanzeige bei ihm, denn erst ab 400 MHz gab es auch Firewire für diesen iMac. Betreibe auch mehrere USB 2.0 Geräte, wie einen iPod und ein DVD/CD-RW Laufwerk an diesem Rechner und es funzzt, nur Geschwindigkeitsrekorde kann man damit nicht anstellen, da die Anschlüsse nicht schneller als 12 Mbit/s sind.
     

Diese Seite empfehlen