cubase vst: drumsounds importiere

Dieses Thema im Forum "Digital Audio" wurde erstellt von el.manu, 14.09.2005.

  1. el.manu

    el.manu Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    29.01.2005
    ich möchte gerne verschiedenste drum sounds (.aiff) in den cubase drum-editor reinladen, nur habe ich jetzt die (ziemlich fette) bedienungsanleitung ziemlich durch und bin nach wie vor planlos.

    das muss doch gehen, oder??

    außerdem wäre es fein, wenn ich die tastatur meines MIDI-keyboards/synthesizer mit gerätfremden (sprich nicht aus dem keyboard (yamaha s 04) kommenden) sounds belegen könnte.

    wer sich auskennt, möge mir beistehen.

    vielen dank

    el.manu
     
  2. massa7

    massa7 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    24.04.2003
    welches cubase hast du denn?
    audio material (also aiff, wav, etc...) kannst du nicht in den drum editor laden. nur in den audio editor. wenn du sounds triggern willst, brauchst du ein drum plug in (z.b. battery).
    externe geräte steuerst du einfach an, indem du sie beim spurausgang auswählst und dann kanal 1-16 einstellst.
     
  3. shortcut

    shortcut MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.927
    Zustimmungen:
    77
    MacUser seit:
    26.04.2004
    sounds lädt man in einen sampler, erstellt damit ein patch und triggert dieses dann über die tastatur deines anspielkeyboards ein (okay, es gibt noch andere möglichkeiten, aber dies ist die gängigste). es gibt hierfür spezielle drum-sampler (lm4mkII, battery) oder allgemeine sampler (halion, kontakt|kompakt, mach5...)

    mit cubase alleine geht dein vorhaben so nicht.
     
  4. el.manu

    el.manu Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    29.01.2005
    okay und diese sampler gibts sicher nicht als freeware...?

    was bedeutet nochmal triggern

    thx an alle
     
  5. shortcut

    shortcut MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.927
    Zustimmungen:
    77
    MacUser seit:
    26.04.2004
    bei cubase sx/sl ist das lm-7-plugin enthalten. das ist der kleine bruder der lm4 mkII.
    antriggern heisst: du drückst eine taste, schiebst einen fader, drückst ein haltepedal oderwasauchimmer mit deinem keyboard und löst via midi eine reaktion in deinem programm aus: z.b. einem sampler ein bestimmtes akkustisches ereignis in einer bestimmten tonhöhe in einer bestimmten lautstärke...zu entlocken
     
  6. el.manu

    el.manu Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    29.01.2005
    ich hab cubase vst 5.1.

    das lm-7 plugin is da auch dabei (is das jetz ein sampler??)

    da hat man allerdings nur 8 oder 10 sounds zur auswahl.

    kann ich dahinein jetzt aiff-sounds importieren, bzw kann ich damit was triggern?

    entschuldigt meine unbeholfenheit ;)

    dank

    el.manu
     
  7. shortcut

    shortcut MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.927
    Zustimmungen:
    77
    MacUser seit:
    26.04.2004
    mit der lm-7 hab ich noch nie gespielt, nur zur kenntnis genommen, da ich die lm4mkII und battery habe...normalerweise lädtst du dir die entsprechenden samples in den drumsampler und speicherst die belegung als patch, programm, bank oder was auch immer ab.
    bei der lm7 sind das die fxb-dateien, die du im gleichen ordner wie die eigentlichen samples findest. wenn du unter vst 5.1 arbeitest, bist du noch unter os 8/9 unterwegs. musst mal schauen, ob du in die lm-7 neue sounds importieren kannst, denn dieser drum-sampler ist eigentlich nur ein "appetizer" mit drei integrierten sets.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - cubase vst drumsounds
  1. CUC
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    326
  2. CUC
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    265
  3. skogseb
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.472
  4. tamascp
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.281
  5. DIETHEIN
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    748

Diese Seite empfehlen