CSS und Schriftarten! HELP!

Dieses Thema im Forum "Web Page Design" wurde erstellt von pennywise, 02.05.2006.

  1. pennywise

    pennywise Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    23.03.2006
    hallo leute,

    hoffentlich kann mir da jemand helfen. bin kurz davor aufzugeben.
    ich habe auf meiner website auf der indexseite text und den habe ich im dreamweaver mit css definiert. ich habe die schrift clarendon verwendet. nun ist die darstellung des textes auf meinem mac tiptop, aber auf jedem anderem rechner, wo ich die site getestet habe, wird die schrift in einer standardschrift dargestellt. kann mir jemand erklären, was ich im dreamweaver einstellen muss, dass auf jedem computer die schrift gleich dargestellt wird?

    beeesten dank :)

    http://www.playgroundproductions.ch
     
  2. Mauki

    Mauki MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.739
    Zustimmungen:
    138
    Registriert seit:
    24.07.2002
    Naja das Problem an der Sache ist, das auf dem Rechner wo man die Seite anschauen soll, auch die Schriftart vorhanden sein muß. Ich nehme an das ist keine Stadardschriftart?

    Du solltest dich auf Standardschriftarten beschränken oder Text als Grafik auf die Homepage setzen.
     
  3. Galanos

    Galanos MacUser Mitglied

    Beiträge:
    624
    Zustimmungen:
    23
    Registriert seit:
    19.12.2005
    Nein, die Clarendon ist beileibe keine Standardschriftart ;)

    Die Moeglichkeiten:
    1. Schrift zur Grafik machen (meistens GIF)
    2. WEFT/TrueDoc: http://de.selfhtml.org/inter/downloadschriftarten.htm
    3. sIFR: http://wiki.novemberborn.net/sifr/

    und die eleganteste Variante:
    4. Standardschriftarten verwenden
     
  4. pennywise

    pennywise Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    23.03.2006
    Standarschriftarten ist also di devise. :) schade. ich dachte man könnte vieleicht die schriftart auf den server laden und irgendwie mit dem dreamweaver so verknüpfen, dass das layout auf jedem comp gleich aussieht. aber trotzdem besten dank. :)
     
  5. pennywise

    pennywise Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    23.03.2006
    noch eine frage:
    welche ist nun also die numberone-standardschriftart im webgebrauch?
    :)
     
  6. Graumagier

    Graumagier MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.463
    Zustimmungen:
    126
    Registriert seit:
    21.08.2005
    Arial, Times New Roman, Helvetica sollten auf jedem System vorhanden sein.
     
  7. liquid

    liquid MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.148
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    111
    Registriert seit:
    21.07.2004
    … Verdana, Courier, Geneva, Georgia, Trebuchet … +symbol/webdings,
    so wie die bisher genannten Familien.

    Greetz,…
     
  8. miss.moxy

    miss.moxy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.558
    Zustimmungen:
    624
    Registriert seit:
    15.05.2004
    In dem Kontext ist vielleicht folgender Link interessant:
    www.typetester.maratz.com

    Grüße, Lea


    P.S.: Da sind u.a. die Standardfonts auf Win, Mac und beiden Systemen aufgeführt…
     
  9. xlqr

    xlqr MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.943
    Zustimmungen:
    15
    Registriert seit:
    08.09.2003
    nur der völlständigkeit halber (und wg. den css validatoren ;) ):

    als letztes eine von den *generischen familien* anfügen

    {font-family: schrift-a, schrift-b, *serif | sans-serif | monospace*}
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen