Crashreporter.log

Diskutiere mit über: Crashreporter.log im Mac OS X Forum

  1. MadXerxes

    MadXerxes Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    13.01.2006
    Hallo,

    bei mir ist die Datei /private/var/log/crashreporter.log 1,2 GB groß.

    Ist das normal? Oder stürzen bei mir zu viele Programme ab? Kann ich die Datei löschen oder verkleinern? Kann ich mit den Sachen die da drinstehen irgend etwas sinnvolles anfangen?
     
  2. mikne64

    mikne64 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.097
    Zustimmungen:
    92
    Registriert seit:
    02.04.2004
    Hi,

    welches OS hast Du genau? Stürzen Dir Anwendungen oft ab? In dieser Datei werden beim Absturz von den Anwendungen sogenannte Crash-Dumps erstellt, die von Spezialisten oder direkt von Apple ausgewertet werden können.

    Wenn Du die Datei loswerden willst, könntest Du folgendes versuchen:
    1. Alle Anwendungen beenden.
    2. Die Datei dann löschen.
    3. Das System komplett neustarten.

    Nachtrag: Ab und an mal im Festplattdienstprogramm die Rechte reparieren lassen (Programme -> Dienstprogramme)

    Viele Grüße
     
    Zuletzt bearbeitet: 01.06.2006
  3. Lua

    Lua MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.119
    Zustimmungen:
    22
    Registriert seit:
    27.05.2004
    Ich fürchte, zuerst einmal musst du das/die Programme finden welche da ständig abschmieren.
    Anschliessend im Terminal den Befehl sudo periodic daily eintippen, Admin Passwort- und fertig.

     
  4. MadXerxes

    MadXerxes Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    13.01.2006
    Ich denke die Programme, die am häufigsten abschmieren sind Firefox und ViewIt. Allerdings denke ich nicht, dass es daran liegt, dass ich irgendwelche ungewöhnlich fehlerhafte Programme habe.

    Das ganze passiert meistens wenn ich ausgesprochen viele Sachen parallel mache, also der Rechner total ausgelastet ist.

    Ach ja, ich habe Mac OS X 10.4.6.

    Ich denke ich werde dann erst einmal sudo periodic daily ausprobieren.

    Danke für die Antworten soweit!
     
  5. Lua

    Lua MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.119
    Zustimmungen:
    22
    Registriert seit:
    27.05.2004
    Denke der sudo Befehl wird da nicht viel bewirken da die Logbücher innerhalb der letzten 60 Tage geändert wurden.

    Eventuell, wenn es denn wirklich stört, mittels OnyX die Logs löschen.

    Mein Tip wäre aber erst einmal den Verursachern auf die Spur zu kommen damit sich die Logs nicht gleich wieder füllen. ;)
     
  6. maceis

    maceis MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.645
    Zustimmungen:
    596
    Registriert seit:
    24.09.2003
    Mein Tipp: crashlog lesen um zu erfahren, was drin steht.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Crashreporter log Forum Datum
Ordner CrashReporter... Mac OS X 27.11.2016
Hilfe bei Lesen einer Absturz Log-Datei Mac OS X 07.08.2016
früherer Log-In auf iMac nachvollziehen? Mac OS X 17.07.2015
CrashReporter sinnvoll ? Mac OS X 26.07.2008
CrashReporter Log-Dateien löschen ??? Mac OS X 12.05.2005

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche