Crash beim 10.4.4-Update

Diskutiere mit über: Crash beim 10.4.4-Update im Mac OS X Forum

  1. Stefan999

    Stefan999 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    31.10.2003
    Beim 10.4.4-Update kam bei mir eine Fehlermeldung (weiß nicht mehr genau, welche), konnte dann aber nur neu starten. Im Prinzip läuft mein PB korrekt, "Über diesen Mac" zeigt 10.4.4, Software-Aktualisierung zeigt auch "neuester Stand" - ABER: Ich kann keine .dmg mehr öffnen/aktivieren, da kommen nur Fehlermeldungen "Achtung: Gerät wurde nicht konfiguriert". Habe mir nun eben das 10.4.4-UPD nochmal gesaugt - ist aber ein dmg, ich kann es also nicht aktivieren ... Weiß jemand einen Rat? (Reparieren mit DiskUtility alles schon gemacht, nützt nix)
     
  2. nicolas-eric

    nicolas-eric MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.729
    Zustimmungen:
    10
    Registriert seit:
    30.05.2005
    das dmg kannst du zur nort auch mit toast mounten. oder manuell mit dem festplattendienstprogramm.
     
  3. Stefan999

    Stefan999 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    31.10.2003
    Danke für den Tipp, aber mit dem Festplattendienstprogramm habe ich das nicht geschafft. Ich habe nun von einer anderen Platte mit 10.3.9 gebootet, das UPD.dmg aktiviert, nach Restart auf 10.4.4 dieses dann installiert - und nun klappt wieder soweit alles (mindestens dmg-Aktivieren funzt).
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen