CPU Benutzung

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von aeuglein, 01.11.2005.

  1. aeuglein

    aeuglein Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    559
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    17.03.2004
    Hallo,

    unter Linux ist es möglich, die CPU Benutzung für gewisse Prozesse zu limitieren.
    Beispielsweise Prozess A darf max. 4 % CPU benutzen.

    Wie stelle ich das, mit Hilfe des Terminals, unter Mac OS X ein?

    Gruss
     
  2. aeuglein

    aeuglein Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    559
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    17.03.2004
    Für alle Geeks .-)

    mit
    sudo renice -20 PID (Process ID) kann ich die Priorität eines Prozesses runterstufen. Sehr sinnvoll bei p2p-Anwendungen oder dergleichen, welche relativ Systemlastig im Hintergrund arbeiten sollen.
     
  3. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    46.831
    Zustimmungen:
    3.633
    MacUser seit:
    23.11.2004
    -20 stuft nicht runter, sonder erhöht auf das maximum!
    20 wäre niedrigste stufe...
     
  4. aeuglein

    aeuglein Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    559
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    17.03.2004
    hoppla .-)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen