Corel Draw / Illustrator CS - Problem mit eingebetteten Bildern...

Diskutiere mit über: Corel Draw / Illustrator CS - Problem mit eingebetteten Bildern... im Grafik Forum

  1. ozzy_munich

    ozzy_munich Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    644
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    16.02.2005
    :(

    Zum Problem: Ich habe eine Corel Draw datei bekommen, die schon mal 300 Megabyte gross ist :rolleyes: Darin eingebettet sind ne menge Vektorgrafiken und sehr hochauflösende Bilder. Ich hab leider keine ahnung von corel draw :mad: ( erinnert mich irgendwie an word... ) Ich hab die datei jetzt abgespeichert als illustrator. Die datei wird anschliessend gute 700 MB gross. Darin sind nun alle Bild und Vektordateien zu sehen, und zwar alle gruppiert. Sie lassen sich aber weder ungruppieren, noch kann ich die bilder irgendwie rauskopieren damit ich sie einzeln als Bilder abspeichern kann ( da ich das in inDesign nachbauen bzw. ändern möchte... )


    Rauskopieren klappt zwar bedingt, aber in einer superkleinen auflösung :( IM Illustrator dokument sieht man aber bei sehr grosser vergrösserung dass die Bilder immer noch sehr hoch aufgelöst sind... ) Irgendwer hat die mit knapp 3% skaliert ins dokument gestellt.. Die dinger liessen sich jeweils alleine sicher auf Din A4 drucken mit guter auflösung :(

    Kann mir da jemand einen guten Rat geben? Help !!!

    viele grüsse
    oZZy
     
  2. JürgenggB

    JürgenggB MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.442
    Zustimmungen:
    585
    Registriert seit:
    01.11.2005
    hallo ozzy_munich,
    lade Dir die Testversion von Corel Draw runter und hebe die Einbettung der Motive Deines Dokumentes auf. So müsste es funktionieren.

    Gruss Jürgen
     
  3. ozzy_munich

    ozzy_munich Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    644
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    16.02.2005
    hi jürgen

    ich hab Corel Draw 11 hier auf dem Rechner. Nur blicke ich da halt überhaupt nicht durch... ist auch eine englische Version. Wie genau hebe ich die Einbettung auf? Was ist danach anders? Corel wird bei uns normal nie benutzt....

    danke schon mal.

    viele grüsse
    oZZy
     
  4. blue apple

    blue apple MacUser Mitglied

    Beiträge:
    17.256
    Zustimmungen:
    1.313
    Registriert seit:
    01.12.2005
    Sind die Grafiken in Corel draw ungruppiert? Hast du probiert die Datei als ai zu exportieren? Die Export - oder Speichern unter Optionen nochmals genauer durchgeschaut? Ich hab oft Grafiken von Corel draw für Illustrator abgespeichert und alle Grafiken konnten ungruppiert weiterverwendet werden. Hast sicher was übersehen.. :)

    grüße
    blue apple
     
  5. ozzy_munich

    ozzy_munich Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    644
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    16.02.2005
    hi blueapple

    in corel ist alles gruppiert. Vor dem abspeichern als Illlustrator-AI hab ich die objekte jedoch ungruppiert, da dort text drin war den ich nicht benötige.
    Leider ist im Illustrator alles wieder gruppiert und lässt sich nicht ungruppieren... :(

    Wie aber löse ich noch das problem mit den Bildern die dort drin sind? Ich möchte die gerne aus dem dokument herausbekommen und zwar in der grösstmöglichen auflösung ( wie gesagt, es sind pixelbilder die dort mit 3 % drin sind, man erkennt mit der Lupe, dass sie eine sehr hohe auflösung haben)

    viele grüsse
    oZZy
     
  6. AstraCoupé

    AstraCoupé MacUser Mitglied

    Beiträge:
    644
    Zustimmungen:
    35
    Registriert seit:
    30.09.2005
    Hallo,
    mach dir ein PDF aus Corel und zieh dir über TouchUp die Elemente heraus die du benötigst. Ist zwar nicht der schönste weg, aber dann muss man nichts über Corel wissen...

    Gruß JENS
     
  7. blue apple

    blue apple MacUser Mitglied

    Beiträge:
    17.256
    Zustimmungen:
    1.313
    Registriert seit:
    01.12.2005
    Komisch, dass in Illustrator, alles nochmals gruppiert ist! Probier mal das, klick das Bild das du brauchst mit ctrl oder 2. maustaste, im Menü muss "save as" stehen. Da kannst du die einzelne Bilder auf deinem Schreibtisch abspeichern!
     
  8. don.raphael

    don.raphael MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.398
    Zustimmungen:
    36
    Registriert seit:
    02.09.2004
    ich würde ersteinmal ein ansichts-pdf aus corel exportieren, z.b. als eps mit vektordaten abspeichern, durch den distiller mit niedriger bildauflösung nudeln.
    dann im corel-doku alles so lange degruppieren, bis das bild alleine steht, apfel+c, photoshop auf, apfel+n, die vorgeschlagene bildgröße bestätigen, apfel+v und du hast das bild sauber in ps, fertig zum runterrechnen und zum korrekt abspeichern.
    dann in einem satzprogramm das pdf platzieren - schriften und vektorgrafiken sind ja in ordnung, nur über die bildrahmen würde ich die vorher in PS bearbeiteten bilder wieder sauber reinmontieren.
     
  9. ozzy_munich

    ozzy_munich Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    644
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    16.02.2005
    sodala... ich hab jetzt ne möglichkeit gefunden. Die bilder kann ich zwar mit copy&paste nicht ins photoshop bringen ( weil da nur ne mini-auflösungsdatei rüberkommt) aber ich kann die bilder in ein neues illustrator dokument einfügen. Dort kann ich es dann skalieren ( die pixelbilder sind irgendwie verdammt gross.... :( )
    und als .eps sichern. Das mach ich dann im photoshop auf und speicher es mir als tiff.

    Farbunterschiede, ungenaue pixel etc. sind nicht zu erkennen. Ist dann immer noch wie ein hochauflösender scan.... ich frag mich , wer auf die idee kommt solche riesendateien mit 3 % skalierung in eine Anzeige reinzupacken.........

    naja.. ich werd mal weiter probieren...es sind noch eine menge vektordateien vorhanden *ächz*

    viele grüsse
    oZZy
     
  10. ozzy_munich

    ozzy_munich Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    644
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    16.02.2005
    kopfkratz So... Problem vorerst mal gelöst. Was ich vorher gar nicht richtig bemerkt habe, dass Corel draw gar nicht alles ungruppiert hatte. Habs dann später noch mal versucht, aber das ging nicht. Da das programm englisch läuft, hab ich natürlich so meiner schwierigkeiten .... irgendwelche Power Pfade.... die, wenn man sie löscht, gleich alles mitlöschen was da im bild ist :( Ich hab echt ne wut auf corel grad....

    Hab das jetzt so gelöst, dass ich die vektorgrafiken ( die zum glück im Illustrator in separaten gruppen mitgespeichert wurden) einfach im Ebenenfenster in eine separate ebene verschoben habe... und schon konnte ich sie nehmen und jeweils in ein neues Illustrator dokument reinkopieren. Ab da wars dann einfach. Hab die Anzeige jetzt komplett im Indesign nachgebaut und es sieht gut aus :)

    ( so... bis zum nächsten Corel-problem..... hoffentlich nicht zu bald. )

    Danke für die Anteilnahme :)

    viele grüsse
    oZZy

    p.s. ich hasse Corel! Es ist saulangsam... und hängt sich schneller auf als man denkt..... hab heut stunden gebraucht nur fürs warten.....
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Corel Draw Illustrator Forum Datum
Corel Draw Alternative Grafik 10.12.2014
Corel Draw alternative Grafik 23.06.2014
Illustrator Daten für Corel Draw Grafik 05.05.2009
Illustrator bzw. PDF mit Corel Draw öffnen -? Grafik 05.05.2007
Corel Draw -> Adobe Illustrator Grafik 01.07.2006

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche