Corel dateien auf dem Mac öffnen! Wie?

Dieses Thema im Forum "Grafik" wurde erstellt von cvf, 24.06.2004.

  1. cvf

    cvf Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    18.12.2002
    Hi, ich suche nach einer Möglichkeit Corel DAteien mit der Endung cdr (?)
    zu öffnen, wenn möglich nicht erst der Umweg über pdf oder ai.
    Kennt jemand ein nettes Freeware Progrämmchen?

    Danke

    cvf
    banana
     
  2. lud

    lud MacUser Mitglied

    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    08.06.2004
    CoralDraw für Mac verwenden. Es gab sogar mal eine kostenlose Version 6.
    Oder alle cdr als Illustrator-eps schicken lassen. Das Problem ist immer, das CoralDraw-Dateien oft fehlerhaft in eps konvertiert werden, bzw. mit Coral am Mac fehlerhaft impotiert werden.

    Die Alternative wäre eine tif aus CoralDraw zu erstellen. Die stimmt meistens immer und macht dann z.B. bei der Film/Druckplattenerstellung keine Probleme mehr.
     
  3. KAMiKAZOW

    KAMiKAZOW MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.028
    Zustimmungen:
    23
    MacUser seit:
    16.03.2004
    Illustrator kann doch CorelDRAW-Dateien importieren, oder?
     
  4. cvf

    cvf Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    18.12.2002
    Danke für Hilfe, mit Illustrator muß ich das noch probieren, leider weiß ich nicht wo man corel mal so nebenbei für umme bekommt...
     
  5. Dr. NoPlan

    Dr. NoPlan Gast


    Googlen hilft

    :cool:
     
  6. John-George

    John-George MacUser Mitglied

    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    22.02.2004
  7. DiscoStu

    DiscoStu MacUser Mitglied

    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    29.09.2003
    moin moin,
    hab diesen alten zwirn mal rausgekramt, weil ich auf der suche nach corel 8 LE, einer kostenlosen alternative oder einer testversion bin. die 30 tage testversion von corel gs 11 hatte ich schon runtergeladen, es stellte sich jedoch heraus, dass es eine null tage testversion ist :(...also die demozeit war nach der installation schon abgelaufen...toll!
    also kennt jemand eine alternative, oder weis wo man 8LE noch bekommt?
    achja, ich brauch es um ein paar skizzen/schemen von versuchsanordnungen und so zu machen...brauch also in erster linie grundformen (kästchen, kreise, pfeile, text etc.). eine x11-alternative wär mir auch recht. schon ma vielen dank!
     
  8. philkan

    philkan MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.267
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    04.05.2004
    http://www.gimp.org/

    Es gibt auch ein Vektor-Freeware Programm aber da fällt mir der Name gerade nicht ein.
     
  9. Rothlicht

    Rothlicht MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.479
    Zustimmungen:
    411
    MacUser seit:
    31.01.2004

    INKSCAPE

    :)

    Gruß
    Alex
     
  10. Iwo

    Iwo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    08.02.2005
    Corel 8 LT: http://intranet.rfsd.k12.co.us/files/mac/coreldraw8le.bin
    Für Dich wäre aber Omni Graffle das was Du brauchst. http://www.omnigroup.com/applications/omnigraffle/download/ Wenn Du unter Downloads nach alten Versionen suchst (ganz untern auf der Seite), kannst Du auch die 2er Version laden. Die war als Demo früher zeitlich unlimitiert, das Limit war dort die Anzahl der zu zeichnenden Elemente. Das Programm ist aber nicht zu teuer und lohnt sich allemal. Vor allem ist es sehr einfach zu bedienen.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Corel dateien auf
  1. AndyD
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.037
    AndyD
    13.03.2015
  2. Dermitri
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    970
    WollMac
    24.06.2014
  3. el Lars
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.013
    Der_Soso
    31.12.2012
  4. tuta2
    Antworten:
    16
    Aufrufe:
    17.969
    MacEnroe
    16.08.2012
  5. Macjazz
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    1.883
    don.raphael
    15.06.2007