Core2Duo runtertakten

Dieses Thema im Forum "Andere" wurde erstellt von moi, 28.11.2006.

  1. moi

    moi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    573
    Zustimmungen:
    11
    MacUser seit:
    08.08.2005
    HI
    Für Windows gibts son tolles Programm, Centrino Hardware Control nennt es sich, womit man die gesammten Energieoptionen fürs Notebook einstellen kann, darunter natürlich auch den Takt des Prozessors.
    Denn es muss echt nicht sein, dass er nahezu durchgehend auf 2ghz läuft, selbst wenn das Kabel steckt!:mad:

    Grüße
    moi

    ps. kennt ihr paar macseiten mit nützlichen Downloads, dann her damit:D
     
  2. sticki

    sticki MacUser Mitglied

    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    26.07.2006
    schön wärs, wenn das ginge.
    bis jetzt hat glaube keiner ne lösung gefunden. einziger workaround: akku rausnehmen!
     
  3. avalon

    avalon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.795
    Zustimmungen:
    1.866
    MacUser seit:
    19.12.2003
    Geht das nicht über die Systemsteuerung <Energie sparen beim CD2?

    Beim PB geht das, zwar kein direktes runtertakten, aber man kann die Prozessorleistung anpassen.
     
  4. StruppiMac

    StruppiMac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.835
    Zustimmungen:
    39
    MacUser seit:
    18.05.2006
    Das macht der Core 2 Duo automatisch
     
  5. kAbal

    kAbal MacUser Mitglied

    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    24.11.2006
    Der rennt ganz bestimmt nicht mit voller Geschwindigkeit, es gibt von Intel ne Technologie namens SpeedStep, da wird die CPU in drei Schritten runtergetaktet.
    (Bei AMD PowerNow!)

    Das merkt man (schon bei logischen Nachdenken) schon an 2 Dingen:
    -eine 2 Ghz CPU braucht Kühlung und ich glaub nich, dass bei dir der Kühler immer an is
    - der C2d braucht bei Volllast ca 35 Watt, in der kleinsten Geschwindigkeitsstufe 9. Im Akkubetrieb würde dein Book grad mal 2,5 STunden halten wenn er auf volller Geschwindigkeit laufen würde
     
  6. moi

    moi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    573
    Zustimmungen:
    11
    MacUser seit:
    08.08.2005
    Soweit das Programm Core Duo Temp keine schwerwiegenden Auslesefehler hat, läuft er überwiegend auf 2ghz! Für Sekunden taktet er sich mal auf 1,5ghz, aber dann sofort wieder rauf auf 2.
     
  7. sticki

    sticki MacUser Mitglied

    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    26.07.2006
    was hat amd mit intel zu tun?
    richtig, unter volllast. aber nicht beim idlen unter 2ghz.

    es ist genau so wie MOI das beschreibt. leider...
     
  8. kAbal

    kAbal MacUser Mitglied

    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    24.11.2006
    1) nichts, wollte nur nicht, dass die schlecht da stehen
    2) sind auch bei idle 2ghz nie und nimmer 4,5 stunden akkulaufzeit möglich


    hält er im Akkubetrieb überhaupt 4 Stunden?
     
  9. moi

    moi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    573
    Zustimmungen:
    11
    MacUser seit:
    08.08.2005
    beim nichtsmachen hällt er bei 2ghz ca 4:15 minuten - steht da jedenfalls gerade. (Display ist immer dunkel gestellt)
    Er hat aber schonma über 5 Stunden durchgehalten
     
  10. Artaxx

    Artaxx MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.087
    Zustimmungen:
    174
    MacUser seit:
    25.03.2004
    MOI: Minuten?

    Also mein iMac C2D hier taktet sich von 2 GHz auf 1 GHz runter wenn er nichts zu tun hat. Ich denke wenn das der Intel T7200 im iMac kann wird es der Intel T7200 im MacBook (Pro) auch tun, oder?
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Core2Duo runtertakten
  1. DavidbeeSuper
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    439

Diese Seite empfehlen