Core2Duo (1,86 GHz/183 US-Dollar) in den Mini einbauen?

Dieses Thema im Forum "iMac, Mac Mini" wurde erstellt von Charles_Garage, 14.07.2006.

  1. Charles_Garage

    Charles_Garage Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.977
    Zustimmungen:
    18
    MacUser seit:
    20.10.2004
    Die Core2Duo sind ab dem 27. offiziell draußen, wie Heise berichtet:


    " Die billigsten Core-2-Duo-Versionen E6300 (1,86 GHz/183 US-Dollar) und E6400 (2,13 GHz/224 US-Dollar) besitzen wie der Mobilprozessor Core Duo nur 2 MByte L2-Cache. "

    Fragen:

    Ist es möglich, einen Core2Duo in den Intel-Mini einzubauen?

    Ist es sinnvoll? Das heißt: Wird es eine Performance-Steigerung geben? Billig sind sie ja die neuen Prozessoren.
     
  2. musicus

    musicus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    13.07.2005
    Nein,
    die hier erwähnten CPUs sind Desktop Versionen (Conroe), welche den Sockel 775 benötigen.
    Die mobile Version (Merom) passt auf den Sockel 479 und die Bezeichnungen beginnen mit einem T.

    EDIT: den Merom gibt es, so weit ich weiss, noch nicht offiziell
     
  3. goddess

    goddess MacUser Mitglied

    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    26.02.2006
    Es fragt sich nur, ob es überhaupt Sinn macht. Ich bin auf den Mac gewechselt, damit ich mir die ständigen Bastelorgien, die ich mit dem PC hatte, ersparen kann.
     
  4. VoltaireXXX

    VoltaireXXX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    13.08.2005
    Theoretisch ist das möglich, ich hätte jedoch schwören können das Apple ihre Prozessoren extrig am Sockel fixiert was einen Austausch unmöglich macht.Oder:(
     
  5. musicus

    musicus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    13.07.2005
    Also im Mini sind die CPUs nicht fest, dort kann man sie wechseln... bisher jedenfalls ;)
     
  6. Andi92

    Andi92 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.123
    Zustimmungen:
    65
    MacUser seit:
    27.06.2006
    Kann mir jemand bitte sagen, welche Prozessoren ich in meinen Mini einbauen lassen könnte. Und ob bei der Kühlung ziwschen einem Solo und Duo modell ein Unterschied besteht.
    Also im Klartext, ich habe einen solo, kann ich da einen Dou mit höherer Taktrate einbauen lassen oder geht da der Lüfter ganz hoch?
     
  7. Luenx

    Luenx MacUser Mitglied

    Beiträge:
    317
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    24.11.2005
    Hi,

    schau mal hier - da hat jemand aus dem Solo ein Duo gemacht...

    http://www.xtremesystems.org/forums/showthread.php?t=91459

    Gruß
    Luenx
     
  8. Charles_Garage

    Charles_Garage Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.977
    Zustimmungen:
    18
    MacUser seit:
    20.10.2004
    Autsch. Kleiner Flüchtigkeitsfehler meinerseits...

    Dann eben die Frage, ob es mit der nächsten Mobile-Version (Merom) sinnvoll ist, sofern denn die Preise sinken.

    Hier wurde es ja schon mit dem 2,16er getan. Nur ökonomisch sinnvoll war das nicht.

    Die Frage wird sein, wie warm der Merom wird. Alternativ kann man auch einen dann möglicherweise sehr billigen 2,16er einbauen. Nur: Bringen die Mhz soviel mehr?
     
  9. VoltaireXXX

    VoltaireXXX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    13.08.2005
    Der Merom bringt dir sicher mind. 20% im Vergleich zum 1,66er Yonah.

    Doch er wird SICHER noch wärmer als selbiger ergo mußt du auch die Kühlung im mini umstrukturieren und ob das so leicht funktioniert?
     
  10. Charles_Garage

    Charles_Garage Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.977
    Zustimmungen:
    18
    MacUser seit:
    20.10.2004
    ja? ich hatte die Vorstellung dass Intel es schafft, den Energieverbrauch gleich zu halten, das Power/Watt Verhältnis also immer kleiner wird. ist es nicht beim Conroe genauso?

    Mal nachgucken...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen