Core-Image ? Wer braucht das?

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von TheMaXim, 12.12.2004.

  1. TheMaXim

    TheMaXim Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    859
    Zustimmungen:
    14
    MacUser seit:
    11.11.2004
    Hi,
    nächste Woche kommt hoffentlich mein lang ersehntes Ibook.
    Ich lese aber immer wieder etwas von dieser "Core-Image" die das Ibook nicht unterstützen wird wegen der Grafikkarte.
    Das sind irgendwelche Filter, ok, aber brauche Ich die für meine kleinen Anwendungen, wie Office, Cubase, Mp3 ?
    Evtl mal nen Flyer basteln das wars aber auch schon. :cool:

    Wird das in ferner Zukunft ein brauchbares Utility sein welches das Ibook doch auch vom Wiederverkaufswert sinken lässt wenn es gewisse Funktionen nicht unterstützt, oder wie sieht es aus??? :rolleyes:

    Vielen Dank für Antworten...

    froher 3. Advent :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 12.12.2004
  2. stuart

    stuart MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.156
    Zustimmungen:
    24
    MacUser seit:
    29.12.2002
    Es ist leider bei Apple Tradition, dass einige Macs erst nach Erscheinen des neuen MacOS deren Anforderungen gerecht werden. Mir ging es damals auch so, ich hab ein iBook mit 16 MB Radeon, obwohl ich zum Kaufzeitpunkt schon wußte, dass Quartz Extreme 32 MB benötigt. Natürlich läuft mein iBook auch so, nur auf ein paar grafische Spielereien kann ich halt nicht so zugreifen, wie es mit einer schnelleren Grafik möglich wäre. Da das allerdings eine neue Technik ist, auf die auch Programme mal zugreifen werden, um Grafik schneller und flüssiger darzustellen, ist es schon ärgerlich, wenn das aktuelle iBook das nicht kann.
     
  3. Blinded

    Blinded MacUser Mitglied

    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    11.12.2003
    CoreImage ist sowas ähnliches wie der DirectDraw Teil von DirectX unter Windows. Also ein paar Funktionen für Bildmanipulationen von Programmen.

    Für Deine Zwecke sollte es keinen Unterschied machen ob es da ist oder nicht...
     
  4. herrmueller

    herrmueller MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.694
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.05.2004
    Mit PCI Extreme kann man auch Quartz Extreme sogar bei einer 8Mb Radeon im Powerbook einschalten.
     
  5. HAL

    HAL Gast

    Um die Eingangsfrage zu beantworten: Tiger-Anwender. :D
     
  6. @ Stuard
    Quartz Extreme ist auf Deinem iBook mit iBook mit 16-MB-Radeon standardmäßig aktiv.
     
  7. orgonaut

    orgonaut MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.240
    Zustimmungen:
    768
    MacUser seit:
    09.08.2004
    Bei Deinen Anwendungen mach Dir bitte keine Sogen um Core-Image! :D Core-Image ist lediglich für die absolute Profiliga (hauptsächlich im Vidoediting) wirklich ein Kaufargument. Eventuell wird es auch in zukünftigen Spielen und 3D-Programmen wie Maya und Modo eine Rolle spielen. Aber bis dahin vergeht bestimmt noch viel Zeit. :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen