Copy & Paste Frage

Diskutiere mit über: Copy & Paste Frage im Mac OS X Forum

  1. Korgo

    Korgo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.884
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    17
    Registriert seit:
    26.06.2004
    Hallo,

    am liebsten benutze ich seit OSX eigentlich die copy & paste Funktion der Maus, indem man einen Text highlighted (neudeutsch) die Maustaste gedrückt hält, und dann das gewünschte Schnipselchen z.B. in eine Formular auf einem anderen Fenster einträgt.

    NUR, irgendwie ziehe ich die Maus oft einfach zu früh rüber, so daß der Text nicht kopiert wird. Es ist mir auch nicht möglcih zu erkennen wie lange man drücken muß, bis der Text in die Zwischenablage kopiert wurde - das nervt.

    Inzwischen habe ich das Gefühl, ich muß idiotisch lange drücken, bis kopiert wird, was den nutzen der Funktion ein wenig einschränkt.

    Nun die Fragen: Ist es möglich,

    a) OSX dazu zu bewegen entweder den Mauszeiger zu verändern, damit man weiß, ob kopiert wurde oder nicht, oder

    b) dazu zu bewegen die "Wartezeit" des Mausknopfdrückens bis zum kopieren zu verkürzen?

    Danke!
     
  2. Leachim

    Leachim Gast

    Also bei mir erscheint da ein weiss-grüne Plusbutton wenn er den Kopierbefehl erkannt hat. Die Zwischenablage wird dabei übrigens nicht überschrieben wenn du vorher was mit Apfel-C reinkopiert hast.

    michael
     
  3. Korgo

    Korgo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.884
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    17
    Registriert seit:
    26.06.2004
    Erscheint dieser grünen Pluspunkt noch wenn Du mit der Maustaste gedrückt hälst, oder erst wenn Du die Maus wegbewegst??
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche