Computername umbenennen & Ordner im Dock

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von DocWolli, 10.03.2007.

  1. DocWolli

    DocWolli Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    10.03.2007
    Hallo liebe Leute,

    seit einigen Moanten bin ich MacUser. Bin nicht unbedingt mit Computern aufgewachsen, fühle mich aber nach meiner Windows-Krampf-Zeit endlich mit meinem Computer wohl.
    Habe mir zunächst ein iBook gekauft, musste aber auf ein MacBook umsteigen, weil ich immer wieder mal Windows (berufliche Anwendungen; Bsp: Präsentations-CD-Roms) brauche. Hier mein Problem:

    1.) Nach dem Kopieren der Daten vom iBook zum MacBook mit Hilfe des Migrationsassistenten, hat er auch den Namen "Daniels iBook" übernommen - ist zwar kein echter Fehler, nervt aber. Wie kann ich den Namen in Daniel MacBook umbennen?

    2.) Habe einen Ordner mit Aliasen der Programme in das Dock (neben den Mülleimer) gelegt. So konnte ich mit der rechten Maustaste ein Startmenu mit allen Programmen erzeugen. Ich wollte den Order löschen, konnte aber nur den Inhalt beseitigen. Jetzt liegt er im Dock und ein großes Fragezeichen wird darauf abgebildet. Wie kann ich den Ordner nachhaltig und entgültig löschen?

    ... habe übrigens auch Probleme mit der Installation des SP2 unter Windows. Kann mir jemand einen Platz hier im Forum für diese Frage empfehlen? Bin neu hier!

    Vielen Dank für Eure Hilfe und schönen Gruss aus Berlin.

    DocWolli
     
  2. Wattschaf

    Wattschaf MacUser Mitglied

    Beiträge:
    883
    Zustimmungen:
    8
    MacUser seit:
    29.10.2003
    Hi DocWolli,

    willkommen im Forum!

    Zu 1: Den Gerätenamen kannst du in den Systemeinstellungen unter Sharing ändern.

    zu 2: Öhm- eigentlich einfach nur den Ordner anklicken und mit der Maus aus dem Dock rausziehen, dann "verpufft" er.

    Wegen Win und SP2 - es gibt ein Unterforum für Windowszeugs, schau doch dort mal nach.
     
  3. mikne64

    mikne64 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.097
    Zustimmungen:
    92
    MacUser seit:
    02.04.2004
    Hi,

    willkommen im Forum! :)

    zu 1)
    SYSTEMEINSTELLUNGEN -> SHARING -> Registerkarte Dienste

    zu 2)
    Ziehe doch diesen Ordner bei gedrückter (linker) Maustaste einfach aus dem Doch heraus. Klappt das nicht?

    Zu Deiner Frage mit dem SP2 -> Forum "Windows auf dem Mac".

    EDIT: War schon jemand schneller :D ;)

    Viele Grüße
     
  4. DocWolli

    DocWolli Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    10.03.2007
    Ordner lässt sich wirklich nicht löschen...

    WOW... ging ja echt schnell... vielen Dank für die Antwort. Leider lässt sich der Ordner auch nicht löschen. Ich kenn das auch nur so... Habe auch versucht auch Programme aus meinem Dock zu entfernen, funktioniert aber auch nicht!!! Habe ich irgendwie mein Dock geschützt, ohne es zu wissen???

    Danke, Daniel
     
  5. walfrieda

    walfrieda MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9.219
    Zustimmungen:
    1.130
    MacUser seit:
    29.03.2006
    klingt nach einer defekten plist des Docks. Zieh mal die Datei com.apple.dock.plist aus dem Ordner ~/Library/Preferences raus auf den Schreibtisch, und logg dich aus&wieder ein. Das Dock sollte jetzt wieder im jungfräulichen Zustand sein. Danach kannst du die Datei vom Schreibtisch löschen.
     
  6. DocWolli

    DocWolli Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    10.03.2007
    Danke... hat funktioniert... ich bin begeistert!

    ... vielen Dank für die Hilfe! Mein Dock funktioniert jetzt wieder.

    Schönen Gruß,

    Daniel
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen