Computer tot?

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von Mac Jagger, 13.01.2006.

  1. Mac Jagger

    Mac Jagger Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    03.03.2005
    Hallo!
    Ich habe heute meinen neues iBook "15" ausprobiert und als erstes eine Runde Marbel blast gespielt. Nach etwa einer halben Stunde (ich hatte es nicht an der Steckdose) wurde der Bildschirm schwarz . ich dachte mir: ok, akku leer hängstes an die Steckdose und dann gehts wieder, obwohl es mich schon gewundert hat dass keine Warnung kam, oder der Laptop statt aus ind den ruhezustand geht. Jetzt ist der Akku voll aber der Computer lässt sich trotzdem nicht anstellen!
    Weiß jemand woran das liegen kann?
     
  2. jlepthien

    jlepthien MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.858
    Zustimmungen:
    118
    MacUser seit:
    05.04.2004
    Leuchtet denn jetzt die Ladelampe Orange? Man laedt auch als allererstes den Akku voll auf, bevor man ihn benutzt...
     
  3. macmeikel

    macmeikel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.287
    Zustimmungen:
    43
    MacUser seit:
    02.04.2003
  4. Mac Jagger

    Mac Jagger Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    03.03.2005
    die offizielle faq hats doch gebracht. Akku raus stecker rein ,stecker raus akku rein anmachen :perfekt! :)
    Dane für die Hilfe
     
  5. qsan

    qsan MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.606
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    01.07.2005
    Seit wann gibts denn die Ibooks in 15"????
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen