computer spinnt wenn ich usb-sticks anschließe

Diskutiere mit über: computer spinnt wenn ich usb-sticks anschließe im Mac OS X Forum

  1. seoulman

    seoulman Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    11.11.2005
    hallo,
    seit kurzem spinnt mein computer wenn ich usb sticks anschließe. ich habe 2 stück und beide schon benutzt an diesem rechner ohne probleme. jetzt gibt es folgende probleme:

    - erstmal bekomme ich immer die warnung nach der geräte entfernung, dass ich die dinger nicht ausgeworfen habe, obwohl ich das geamcht habe.

    - bei einem stick kann ich daten löschen aber keine neuen hinzufügen (aud dem 5120 MB stick ist irgendwie ein 1,8 MB stick geworden
    - beim anderen stürzt der finder ab, wenn ich vesuche daten zu löschen vom stick.

    kurz ich kann beide nicht mehr benutzen. gut, wenn es nur einer wäre. könnte ich glauben es läge am stick aber bei 2en.

    jemand ne ahnung was falsch läuft und wie ich es fixen kann?
     
  2. Andi

    Andi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.832
    Zustimmungen:
    653
    Registriert seit:
    16.05.2002
    ...

    Hallo seoulman,

    zum Problem der Warnmeldung denke ich dass der Stick einen Wackelkontakt hat. Das kann bei manchen Geräten ziemlich schnell passieren. Vor allem an der Tastatur betrieben, da der Steckplatz ziemlich stramm ist und man beim Abziehen gerne hin und her wackelt, anstatt gerade zu ziehen.

    Bei dem 1,8MB Stick solltest Du mal den Papierkorb löschen. Der wird nämlich auch auf dem Stick gespeichert.

    Gruß Andi
     
  3. seoulman

    seoulman Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    11.11.2005
    hallo danke für die tipps. das mit dem papierkorb hat geholfen. aber warum haben beide auf einmal gleihczietig einen wackelkontakt. außerdem habe ich festgestellt, das die fdinger auf fat16 formatiert sind. ist das ein problem? kann man das ändern?
     
  4. maceis

    maceis MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.645
    Zustimmungen:
    596
    Registriert seit:
    24.09.2003
    Die Tastatur scheint auch nicht ganz in Ordnung zu sein.
    Deine Shift Taste geht nicht ;).
     
  5. seoulman

    seoulman Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    11.11.2005
    ja ja ja ja, ok bin faul. was soll ich sagen. (und dabei lehre ich auch noch deutsch als lektor an einer uni.) da kann man mal sehen wie weit man es mit falscher rechtsschreibung und nicht funktionierender shift taste bringen kann... :)
     
  6. Andi

    Andi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.832
    Zustimmungen:
    653
    Registriert seit:
    16.05.2002
    ...

    Hallo seoulman,

    jetzt mal von vorn. Tritt die Warnmeldung beim An- oder Abstecken auf?

    Beim Anstecken vermute ich den Wackelkontakt.
    Beim Abstecken ist die Frage, wie viel Zeit zwischen Auswerfen/Abmelden und dem Abstecken liegt. Tritt das Problem auch nach z.B. >30s auch auf?

    Formatieren kannst Du den Stick mit dem Festplatten-Dienstprogramm. Da auch hfs+. Der Stick wird dann aber nicht mehr ohne Weiteres (Zusatztools) an einem Windows PC erkannt. Soll der Stick auch noch an OS 9 erkannt werden, musst Du die OS 9 Treiber beim Formatieren mit installieren...

    Gruß Andi
     
  7. maceis

    maceis MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.645
    Zustimmungen:
    596
    Registriert seit:
    24.09.2003
    @seoulman

    Der Kreis der Hilfsbereiten ist damit natürlich einer gewissen Auslese unterworfen.
    Auf mich zB. überträgt sich die Faulheit, die mir aus einer Frage entgegenschlägt, in wundersamer, wissenschaftlich bisher ungeklärter Art und Weise. :D.
     
  8. Der Mac-Hiwi

    Der Mac-Hiwi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    16.03.2006
    Ich sehe das genauso. Bei meinem USB-Stick flackern noch das Lämpchen eine Weile, dann kann ich den Stick rausziehen. Wenn die Wartezeit allerdings zu lange geht, dann ist das schlecht.
     
  9. seoulman

    seoulman Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    11.11.2005
    hallo,
    also ich habe dank der tipps die meisten probleme gelöst. bleibt nur eines:
    wenn ich bei einem der sticks versuche dateien zu löschen, stürzen der finder und oft sogar gleich noch andere programme ab. woran könnte es liegen und wie könnte man es fixen?

    @ maceis
    naja, bisher war ja von dir sowieso nichts konstruktives zu hören, also kann ich auf die hilfe wohl auch verzichten. schöner wäre es natürlich, wenn jeder dem anderen einfach seinen stil ließe und vor der eigenen tür kehrte. aber nur meine 2 cents...
     
  10. Andi

    Andi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.832
    Zustimmungen:
    653
    Registriert seit:
    16.05.2002
    ...

    Hallo seoulman,

    stammen die Dateien von einem anderen System? Eventuell sind Zeichen im Dateinamen, die unter OS X nicht erlaubt sind.

    Gruß Andi

    PS: Als Lehrer solltest Du aber bei der Schreibweise mit gutem Beispiel vorangehen. Gibt's Groß- und Kleinschreibung in Korea?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche