Command & Conquer

Dieses Thema im Forum "Mac Spiele" wurde erstellt von Raphi, 14.08.2003.

  1. Raphi

    Raphi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.08.2003
    Es gibt ja ein Projekt, das an einer kompletten spielbaren Version von C & C auf verschiedenen Betriebssystemen arbeitet.

    Hier der Link:
    http://holarse.wue.de/freecnc/images/articles/screenshots/macosx-Picture_6.jpg

    http://holarse.wue.de/freecnc/index.php?content=os

    Hat es jemand von euch schon mal geschafft, C & C unter MacOS X 10.2.6 zum laufen zu kriegen...?

    Für Tipps wäre ich dankbar. Unter Virtual PC läufts zäh...

    Danke. Raphi
     

    Anhänge:

    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24.10.2015
  2. Tomcat

    Tomcat MacUser Mitglied

    Beiträge:
    587
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    24.08.2002
    Eine Frääge!!
    Dieses CNC is doch freeware oder nicht?? wo kann man es downloaden?? bei versiontracker.com hatten sies nicht??
    gruß Tomcat
     
  3. Trainspotter

    Trainspotter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    532
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    31.10.2002
    öhhhhm
    freeware?

    ja, für 20 € im Ramschkasten deiner Kaufhauses.
    Da bekommt man zumindest die älteren Versionen hinterhergeschmissen.
     
  4. Kairyu

    Kairyu MacUser Mitglied

    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    17.08.2003
    C&C ist keine Freeware
    Generals kostet zur Zeit um die 50€
     
  5. KönigDerNarren

    KönigDerNarren MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.889
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    26.07.2003
    ist virtual pc dieser win emulator ? muss man da noch ne windows version drüberinstallieren ? erklär mal einer was ich brauch und wie das genau geht...kann man dann wirklich ALLE win sachen aufm mac machen ?
     
  6. Trainspotter

    Trainspotter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    532
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    31.10.2002
    rezept:

    - man nehme einen mac
    - installiere virtual pc
    - installiere durch virtual pc eine windows version
    - starte windows mit virtual pc und installiere command & conquer
    - spiele command & conquer

    mit dieser emulation kann man viele windows programme auf einem mac zum laufen bringen. allerdings ist die geschwindigkeit start abhängig von speicher und cpu. wenn es um programme wie office etc geht ist das in der regel kein problem. bei spielen siehts da wieder anders aus. c & C ist ein 2D programm, was schon auf nem p90 lief. spiele wie counterstrike etc kannste knicken
     
  7. KönigDerNarren

    KönigDerNarren MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.889
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    26.07.2003
    hm also liegts nicht an meiner mhz zahl verglichen zum pc..oder der ram verglcihen...sondern die emulation setzt die grenze ? was issn so ein grenzfall den man grad noch gescheit spielen kann ohne halbes todesruckeln ? sowas wie Jedi Knigh 1 ? geht das noch ?
     
  8. Mauki

    Mauki MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.739
    Zustimmungen:
    138
    MacUser seit:
    24.07.2002
    ist aber leider nur die allererste Version. ICH WILL C&C Alarmstufe Rot 2 und Yuris Rache auf dem Mac haben. Hoffe das irgendwann mal RealPC rauskommtö. Das Spiel wäre nämlich der letzte Grund meine Dose zu behalten.

    mfg
    Mauki
     
  9. nicolas

    nicolas MacUser Mitglied

    Beiträge:
    949
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    16.05.2003
    wo ist denn das problem? C&C gibts doch fürn mac... zwar nur für OS9 aber von westwood gabs definitiv ne mac-version.
     
  10. Raphi

    Raphi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.08.2003
    Ja, aber nur der allererste Teil (Tiberiumkonflikt). Schon Alarmstufe Rot gabs nur für PC.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen