CoconutBattery-Infos - Wie zu bewerten??

Diskutiere mit über: CoconutBattery-Infos - Wie zu bewerten?? im MacBook Forum

  1. NetNic

    NetNic Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.961
    Zustimmungen:
    16
    Registriert seit:
    02.12.2004
    Ich hab mir nach einiger Zeit nun endlich mal das Tool Coconut-Battery runtergeladen und installiert.
    Wenn ich es startet, bekomme ich folgende Infos:

    [​IMG]

    Wenn ich das richtig raffe, stehen im ersten Feld die Daten, wie es dem Akku aktuell "geht".

    Das mittlere Fenster zeigt an, wie es dem Akku aktuell geht, oder?
    Also ist er mit 99% ziemlich fit für ein 11 Monate altes Gerät, oder?
     
  2. xr2-worldtown

    xr2-worldtown MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.362
    Zustimmungen:
    131
    Registriert seit:
    29.12.2005
    Oberer Kasten: Es befinden sich noch 2002mAh von 4393mAh in dem Akku.
    Mittlerer Kasten: Der Akku hat, wenn er voll geladen ist noch eine Kapazität von 4393mAh. Als er neu war hatte er noch 4400mAh. Er hat also bis jetzt 1% seiner Kapazität verloren. ;)
     
  3. hoppelmoppel

    hoppelmoppel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    518
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    12.04.2006
    Jop is es
     
  4. Magicq99

    Magicq99 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.875
    Zustimmungen:
    273
    Registriert seit:
    18.05.2003
    Wobei man allerdings bedenken muss, dass man nicht weiss wie genau diese Messwerte sind. Die werden von der Elektronik des Akkus so ausgegeben, aber ob die Kapazität auch tatsächlich diesen Wert hat, kann man nicht wissen. Ein Tool wie dieses kann also immer nur als Anhaltspunkt dienen.
     
  5. LetzterDetektiv

    LetzterDetektiv MacUser Mitglied

    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    30.04.2005
    Mein heute getauschter neuer PB-12" Akku hat 4643 mAh laut coconutBattery - wenn deiner als er neu war auch so in etwa 4600 hatte sinds jetzt noch knapp 95% Prozent.

    Was für einen fast 1 Jahr alten Akku auch nicht schlecht ist :)
     
  6. NetNic

    NetNic Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.961
    Zustimmungen:
    16
    Registriert seit:
    02.12.2004
    Ah ok, dann scheint es meinem Akku ja noch recht gut zu gehen. *freu*
     
  7. dust123

    dust123 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    852
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    16.01.2005
    Jep, meiner ist 16 Monate alt, hat 141 Ladezyklen und nur noch 79% Kapazität.

    Ist aber beim iBook nicht so schlimm, hält er halt nur noch 4,5 Std. :D
     
  8. jan iB G4

    jan iB G4 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    9
    Registriert seit:
    25.11.2005
    Also bei mir ist die atuelle Maximalkapazität höher als die Originalkapazität! Mein Book ist ein halbes Jahr alt! Also wenn es nach dem Tool geht, wird mein Akku besser :)
     
  9. jushi

    jushi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.007
    Zustimmungen:
    12
    Registriert seit:
    10.08.2004
    das tool ist wirklich manchmal komisch.
    mein akku hatte vor zwei tagen 87%, dann 88% (?) und jetzt nur noch 79%.
    da stimmt doch was nicht.
     
  10. mumawu

    mumawu MacUser Mitglied

    Beiträge:
    877
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    27.11.2005
    ich hatte solche seltsamen zahlen auch schon. da hilft manchmal den akku komplett leer laufen zu lassen, bis das book in den ruhezustand geht und dann komplett aufladen. bei mir brachte das bisher immer 1 - 2% "mehr" kapazität. wenn man den akku öfter nur minimal entläd und dann wieder aufläd kann das schon mal vorkommen. der memory-effekt macht eben auch vor den guten Li-Ionen Akkus nicht halt (sind doch Li- Akkus im Book oder irre ich mich da?)
     
    Zuletzt bearbeitet: 11.05.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - CoconutBattery Infos bewerten Forum Datum
Hallo gesagt und bitte ein paar Infos.... MacBook 29.12.2015
macbook air akku (coconutBattery) MacBook 01.02.2012
Datei Infos lassen sich nicht mehr anzeigen!! MacBook 08.05.2011
CoconutBattery für Windows MacBook 14.01.2009
MacBook: Kernel-Panic nach Ruhezustand - CoconutBattery Schuld? MacBook 04.05.2007

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche