Clone von DVD nicht möglich?

Diskutiere mit über: Clone von DVD nicht möglich? im Blu-ray, DVD und (S)VCD Forum

  1. Aida_w

    Aida_w Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.824
    Zustimmungen:
    49
    Registriert seit:
    10.01.2004
    Ich habe mit meinem Panasonic DVD-Recorder auf dessen Festplatte ein Fernsehprogramm aufgenommen. Dann habe ich dieses intern im Panasonic auf DVD gebrannt. Sowohl jeder DVD-Player als auch alle Macs können diese DVD lesen. Nun wollte ich von dieser DVD eine Kopie ziehen. Mit Hilfe des Brennprogramms im Finder ist das auch problemlos gelungen. Alle DVD-Player können diese zweite DVD aber nicht nur nicht lesen, sondern hängen sich auf. Wie kann das sein? Die zweite DVD müßte doch nach dem Kopieren von der ersten mit dieser identisch sein? Wer weiß Rat?
     
  2. bahnrolli

    bahnrolli MacUser Mitglied

    Beiträge:
    484
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    21.02.2004
    Moin,

    2 Möglichkeiten

    1. falsches Format beim Brennen übernommen.

    Jeder Hersteller von DVD-Rekordern kocht entsprechend dem verwendeten Standard (+ oder -) da ein eigenes Süppchen. Ich erlebe z.B., daß Philips als Anwedner des +-Standards nicht "Audio_TS" und "Video_TS" als Verzeichnisse nutzt, sondern plötzlich "Video_RM" einführt. Direkt übernommen führte das bei mir zur "Kernel-Panic". Abhilfe: Aus dem "Video_TS" die VTS (VOBs) einzeln rausnehmen, z.B. mit Mpegstreamclip demuxxen und eventuell mit Toast o.ä. unter Verwendung des Dateiformats UDF als neue DVD setzen. Setzt aber das MPEG-2-Plugin voraus.

    2. Möglichkeit

    Könnte ein "Broadcast Flag" sein , was eigentlich vom Tisch sein sollte kopfkratz

    Siehe auch hier .

    Sind Rekorder bzw. Abspielgeräte neueren Datums?

    sonnige Grüße aus Waldau

    bahnrolli
     
  3. Peter B.

    Peter B. MacUser Mitglied

    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    30.04.2005
    Hi!
    Du musst die DVD finalisieren!
    Dazu musst du sie noch mal in den Recorder legen und dann den entsprechenden Menüpunkt aufrufen.

    Mit einem Gruß,
    Peter.
     
  4. Aida_w

    Aida_w Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.824
    Zustimmungen:
    49
    Registriert seit:
    10.01.2004
    @Peter B. : welche jetzt? Die aus dem Panasonic IST natürlich finalisiert, und die auf dem G5 im Finder gebrannte finalisiert doch automatisch, wenn fertig, oder?
    @bahnrolli: vielen Dank für Deine ausführliche Beschreibung. Ist mir aber zu kompliziert, da leihe ich dann meine ursprümgliche DVD lieber aus und hoffe, daß ich sie zurück bekomme. Deine Avatar-Lokomotive ist spitze!! Obwohl - Achsfolge B' ist eher selten, oder?
     
  5. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    46.774
    Zustimmungen:
    3.629
    Registriert seit:
    23.11.2004
    das brennen im finder liefert dir auch keine "richtige" video-dvd...
    da musst du schon ein brennprogramm bemühen, dass dir aus dem VIDEO_TS ordner eine vernünftige video-dvd macht...
     
  6. bahnrolli

    bahnrolli MacUser Mitglied

    Beiträge:
    484
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    21.02.2004
    N'abend,


    Richtig. Auch die aus dem DVD-Rekorder war bereits finalisiert. Ansonsten hätten die anderen Player bzw. der Mac einen leichten Schluckauf bekommen :D

    ... und dabei dachte ich noch, daß sie einfach ist kopfkratz ;)
    Aber im Ernst, wie oneEight richtig schreibt, wird eine gültige DVD-Struktur vonnöten sein und ich bezweifle, daß das durch simples Kopieren von einem anderen DVD erstellenden System geht (siehe meine Bemerkung oben) :rolleyes:

    Danke :) Was die Seltenheit angeht - kommt darauf an. Dieser Typ war eher bei den Kleinbahnen verbreitet, wo im Gegensatz zu den Hauptbahnen der Schienenoberbau nicht für große Lasten ausgelegt war und folglich keine großen Loks der Bauarten z.B. Pacific (2C1) oder Mikado (1D1) zuließ. Und Kleinbahnen - national wie auch international - gibt es noch einige ;)

    Hier ein Beispiel von der Schinznacher Baumschulbahn (Schweiz)
    [​IMG]

    So - genug Offtopic ;)

    abendliche Grüße aus Waldau

    bahnrolli
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Clone DVD möglich Forum Datum
DVD Studio Pro mit aktuellem Compressor? Blu-ray, DVD und (S)VCD 17.11.2016
Workflow DVD erstellen Blu-ray, DVD und (S)VCD 28.09.2016
DVD & Bluray Authoring Software Blu-ray, DVD und (S)VCD 25.09.2016
Mini DVD im DVD Laufwerk Blu-ray, DVD und (S)VCD 12.07.2016
DVD-Film auf dem iPad gucken bzw. übertragen Blu-ray, DVD und (S)VCD 25.10.2015

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche