Clie und japanischer Treiber...?

Dieses Thema im Forum "Mobiltelefone, Navigation, eBook Reader, Tablets" wurde erstellt von Korgo, 12.07.2004.

  1. Korgo

    Korgo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.884
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    17
    MacUser seit:
    26.06.2004
    So, jetzt kommt morgen mein G5 und ich habe mich noch nicht über mein zukünftiges PIM geeinigt.

    Nachdem ich feststellen mußte, daß mein hübscher Pocket PC nicht ohne zusätzliche Kaufsoftware mit dem MAC synct, dachte ich, ich benutze einfach den Clié meiner Frau und nehme den PPC nur zur Navigation... :D

    aber denkste! Der Clié SJ30 läßt sich ebenfalls anscheinend nur mit Kaufsoftware mit dem Mac syncen... :(

    Irgendwie habe ich das Gefühl, daß mir den liebe Gott den Umstieg von PC auf MAC so schwierig wie möglich gestalten will... nichts, aber auch gar nichts läuft einfach glatt :mad:

    Nun habe ich beim googlen unter dem suchbegriff "clie driver mac" eine japanische site gefunden, die offenbar eine clie-Benutzergemeinschaft darstellt. Dort haben die einen usb-Treiber für den Clie geschrieben, der wohl die Kommunikation mit MAC erlauben soll.

    Hat jemand das schon ausprobiert? http://www.clieclub.jp/macusb/ :confused:

    Ansonsten hoffe ich immer noch auf Freeware Synchronisationstips für

    - Adressen
    - Termine
    - Notizen

    mit dem Clie (Palm OS 4.2) oder dem PPC (Yakumo Delta, PPC 2002). Alles andere ist egal (Bilder, Sounds, etc.)

    HILFE!
     
  2. Big Hornet

    Big Hornet MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.508
    Zustimmungen:
    56
    MacUser seit:
    21.11.2002
    Das Sony für Apple nicht so viel übrig hat ist alt bekannt. Viele Geräte hatten keine entsprechenden Tools dabei. Ich wage mich dabei an Freeware Tool zu erinnern womit mann das Problem ausmerzen kann. Kann dir da aber nichts genaueres sagen da ich weder Sony-Palm noch MAC besitze. Schaue sonst einfach mal mit der "Suche" bei Nexave nach dort war das Thema schon ein paar mal.

    Ansonsten wenn es dir nur um die PIM-Anwendungen geht, nicht auch noch zusätzlich um Sony spezifische Sync-Funktionen, lade dir doch einfach bei Palm auf der Homepage umsonst die Palm-Desktopsoftware herunter. (Solls geben/gehen) ;)

    HIER ist ein guter Startpunkt
     
  3. tsuribito

    tsuribito MacUser Mitglied

    Beiträge:
    733
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    13.07.2003
    Du brauchst tatsächlich bloss das Palm Isync dings und du kannst syncen. Ich hatte den T675c, der bis auf das Gehäuse völlig baugleich mit dem SJ30 ist.
     
Die Seite wird geladen...