Classic zusätzlich darüber installieren

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von Yoda, 21.06.2003.

  1. Yoda

    Yoda Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.750
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    29.08.2002
    Hallo!

    ich habe leider mit der Suchfunktion nichts gefunden.

    eine Frage: auf einem iMac 700 kann ein Kumpel Classic nicht mehr starten.

    ist es nun möglich wenn er nun bei dem Startvolumen das Classic auswählt (liegt auf der selben Platte und Partition), dass der dann einfach das 9er nochmals installiert ohne die Daten vom 10er zu verlieren?

    danke

    Yoda
     
  2. Icetheman

    Icetheman MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.014
    Zustimmungen:
    24
    MacUser seit:
    31.08.2002
    Ja das geht.
    Bei den Installations CD liegt eine CD Software Restore CD bei.
    Oder mit Sofware wiederherstellen in Dienstprogramme.
    Dann kannst Du auswählen was für Programme wieder Installiert werden sollen ohne das Daten verloren gehen. Sinvoll ist es auch eine kopie von den Ordner
    Systemordner zu machen passt auf Cd und dann kann man einfach den Ordner wieder rüberkopieren.
     
  3. Yoda

    Yoda Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.750
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    29.08.2002
    Danke, d.h. er hat damit kein Problem wenn er nachdem er das 9er bootet er einfach nochmals das Systen darüber installiert.

    bist du dir auch sicher, dass die Daten vom 10er nicht gelöscht werden?

    danke

    Yoda
     
  4. Icetheman

    Icetheman MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.014
    Zustimmungen:
    24
    MacUser seit:
    31.08.2002
    ich würde wie gesagt die classic version von OS X über software restore installieren.
    aber auch wenn er in OS 9 bootet und dann das system nochmal Installiert werden nur die systendateien von OS 9 gelöscht. So daten wie email adressen sind natürlich weg.
    Natürlich kann was schief gehen deshalb immer vorher eine Sicherung machen.
    bei der OS 9 installation kann man unter optionen anwählen das er einen neuen systenordner anlegen soll, so bleibt der alte erhalten man weiß ja nie was man noch braucht. den alten Systemordner kann er dann löschen wenn er sich sicher ist das er nichts mehr aus im braucht.
    daten werden nur gelöscht wenn die platte fomatiert bzw initsalisier wird.
    der weg über restore empfehle ich aber eher.
    gruß
     
  5. Yoda

    Yoda Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.750
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    29.08.2002
    ok, danke dir, ich werde es mal weiterleiten

    Grüsse von den sonnigen Bergen

    Yoda
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen