classic will nicht

Dieses Thema im Forum "Mac OS 8.x, 9.x" wurde erstellt von 3000, 15.12.2006.

  1. 3000

    3000 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    02.02.2006
    hallo

    bin seit einiger zeit im besitz einer Mac OS 9 version und hatte jetzt vor gehabt das ganze mal zu installieren um ein paar alte spiele zu spielen. hatte zuerst versucht von cd zu booten und dann einen systemordner anzulegen. allerdings ging das nicht. also es hat nicht von cd gebootet (mit gedrückter c taste)

    okay. anderer versuch.

    habe mir sheepshaver geladen und eine rom datei besorgt. und das update für 9.1 und 9.2

    soweit so gut. hab es geschaft das system auf einem image zu installieren und auch auf 9.1 zu updaten. auf 9.2 upzudaten ging nicht wegen sheepshaver.

    dann hab ich das image mit dem system in einen ordner kopiert und die classic umgebung hat diesen auch erkannt mit dem hinweis ich solle doch auf 9.2 updaten.

    allerdings bleibt classic im startscreen von OS9 hängen und macht nichts mehr....ich brauche einen tipp was ich falsch gemacht habe oder was ich anders machen könnte.

    oder wie ich ohne classic auf 9.2 updaten kann....

    ich bin sehr dankbar für die hilfe.

    zu meinem system:
    ibook 1,33ghz, 1.25gb ram, tiger 10.4.7
     
  2. JürgenggB

    JürgenggB MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.442
    Zustimmungen:
    585
    MacUser seit:
    01.11.2005
    Guten Abend 3000,

    es ist doch kein Wunder, dass nichts funktioniert,
    wenn Du einen Amiga-Emulator verwendest!? Für
    was denn? Am besten ist, Du machst Deine Platte
    platt und fängst komplett neu an zu installieren.
    Alles andere wird jetzt Kokolores!

    Und dies ohne irgendwelche Zusatzprogramme.
    Dafür reicht die OSX-DVD/CD und die OS 9.1 CD.
    Und vergiss nicht beim Neuinstallieren den Haken
    im Festplattendienstprogramm bei „Mac OS Treiber
    installiert” zu machen!


    Dann läuft es auch mit einem iBook.

    Gruss Jürgen
     
  3. Gerundium

    Gerundium MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.997
    Zustimmungen:
    69
    MacUser seit:
    22.10.2005
    @3000
    Wie wäre es zur Abwechslung mit der direkten Methode?!

    Das iBook G4 lässt sich nicht mit Mac OS 9 starten, die CD kannst du demnach beispielsweise als Untersetzer weiterbenutzen. Aber mit dem iBook hast du sicher einen Haufen CDs mitgeliefert bekommen. Auf einer ("Additional Software"?) sollte sich "Install Classic Support" befinden. Damit installierst du Classic (also einen Mac OS 9.2.2 Systemordner). Fertig.

    @JürgenggB
    Treiber für Mac OS 9 sind nur notwendig, wenn anschließend unter Mac OS 9 gestartet wird, was bei einer Installation von der Mac OS 9 CD ein nicht unerheblicher Vorteil ist ;) , aber Classic unter Mac OS X ist nicht auf diese Treiber angewiesen – im Betrieb selbst oder wenn beispielsweise nachträglich der Systemordner einfach nur unter Mac OS X kopiert wird. Beim iBook G4 fällt die Notwendigkeit sowieso komplett flach.
     
  4. 3000

    3000 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    02.02.2006
    na das hätte man mir auch mal früher sagen können...

    ich les hier im forum die ganze zeit von "wo bekomm ich ne version her...", aber dass das dabei ist.

    also jetzt klappts einwandfrei.

    ich bedanke mich vielmals!!! :cake:
     
  5. JürgenggB

    JürgenggB MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.442
    Zustimmungen:
    585
    MacUser seit:
    01.11.2005

    Danke Gerundium,

    man lernt nie aus!:)

    Gruss Jürgen
     
Die Seite wird geladen...