Classic Programme geht nix

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von Herr Schmitt, 01.03.2007.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Herr Schmitt

    Herr Schmitt Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    01.03.2007
    Habe auf meinem G4 (blau/weiß) OS 9.2.1 und OS X 10.3.5 installiert. Kann das Classic Fenster öffnen und starten, wen ich aber ein Programm z.B. FreeHand 9 oder PhotoShop öffnen möchte geht das nicht. Es beginnt zu öffnen und verschwindet dann. Weiss da jemand weiter ??? :(
     
  2. Das kenne ich… das Programm startet und verschwindet wieder - incl. der Classic-Umgebung.

    Schon mal in den Systemeinstellungen/Classic/Weitere Optionen "Ohne Systemerweiterungen" angeklickt? Und die Schreibtischdatei von Classic neu angelegt?

    Starte den Rechner mal unter 9.2.1 - manchmal geht das schon nicht.
    Und auf 9.2.2 zu aktualisieren ist auch keine schlechte Idee. Im Zweifel das klassische System klassisch neu installieren: Von System-CD starten und ganz normal installieren. Wenn Du unter Optionen nicht "Laufwerk löschen" anklickst, passiert Deinen Panther-Daten nichts.
     
  3. Herr Schmitt

    Herr Schmitt Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    01.03.2007
    Habe ich schon gemacht heute morgen. Erst Schreibtischdatei neu angelegt (3x) dann Classic, sprich OS 9 - 9.2.1 wieder aufgespielt. Immer wieder verschwindet das Programm und öffnet sich net.
    Bin am Ende mit meinem Latein.....
     
  4. chrischiwitt

    chrischiwitt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.653
    Zustimmungen:
    189
    MacUser seit:
    24.11.2005
    Möglicherweise reicht einfach das RAM nicht?
    Wieviel hast Du drin?
    Das zumindest Photoshop unter Classic Probleme macht, hab ich schon öfters gehört.........

    Hast Du die OS9-Treiber mit auf die Platte geschrieben? Soll zwar für die Classic-Umgebung egal sein, aber man weiss ja nie.
     
  5. Herr Schmitt

    Herr Schmitt Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    01.03.2007
    Die Rams müßten ausreichend sein, denn es ging mal plötzlich zwischendurch,- jetzt gehts nimmer. So´n Shit !!!!!!!!!!!
     
  6. chrischiwitt

    chrischiwitt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.653
    Zustimmungen:
    189
    MacUser seit:
    24.11.2005
    Nenn doch einfach mal ne Zahl. Unter 512MB geht eh gar nix.
    Übrigens hab ich zwischenzeitlich Deinen 2. Thread zu dem Thema gelesen.
    Wenn die eine HD geteilt ist, in OS9 und OSX, UND Dein Rechner noch von 9 bootet, warum plagst Du Dich dann mit der Classic-Umgebung? Die ist eh langsam, da sie nen Rattenschwanz an unnützem Kram mit sich zieht........ Okay, ein Argument wären sicherlich Drucker / Scanner / Brenner, die vom puren OS 9.x nicht mehr unterstützt werden.

    Ich hab zwar nur nen ollen beigen G3, aber auch OSX und OS9 auf eigenen Partitionen. Gerade bei älterer Software und auch Games, die nicht speziell für OSX gedacht sind, boote ich den Mac gern unter 9.2.2. Ist dann einfach schneller und stabiler.
     
  7. mackay

    mackay MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.436
    Zustimmungen:
    7
    MacUser seit:
    05.01.2003
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen