classic auch auf os x?

Dieses Thema im Forum "Mac OS 8.x, 9.x" wurde erstellt von kabler1, 09.11.2006.

  1. kabler1

    kabler1 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    774
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    07.10.2006
    Ist classic auch noch auf Tiger und Leopart (wenn das schon jemand weiss) drauf?
     
  2. Istari 3of5

    Istari 3of5 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.525
    Zustimmungen:
    690
    MacUser seit:
    05.01.2005
    Classic war immer nur bei den OEM-Versionen dabei. Sprich den Systemen, die den Rechnern beilagen. Bei den Retail-Versionen war das nie dabei (zumindest seit 10.3).

    Da die Intel-Macs, die jetzt ausgeliefert werden, kein Classic mehr nutzen können (es müsste in einer Emulation simuliert werden), würde es mich wundern, wenn es z.Zt. noch mit ausgeliefert würde.

    Wenn Du allerdings schon ein Classic-Version nutzt, sei es von einer OS9-CD oder von einem früheren OSX-OEM System, sollte dieses nach einem Update auf Leo auf einem PPC immer noch funktionieren. Bei Tiger tut es das jedenfalls noch.
     
  3. JürgenggB

    JürgenggB MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.442
    Zustimmungen:
    585
    MacUser seit:
    01.11.2005
    Guten Abend Istari,

    ich habe auf meinem G4 MDD OSX 4.8 und
    OS 9.2.2. Ich kann meine wenigen OS-
    Programme zwar starten, jedoch nicht mehr
    mit OS 9.2.2 via Systemeinstellungen „Start-
    volumen” einen Neustart bewerkstelligen.
    Es kommt nur die Diskette mit Fragezeichen.
    Nur nach erneutem Neustart und drücken der
    „X”-Taste findet er wieder OSX. Ist es bei Dir
    ebenso?

    Fragt Jürgen
     
  4. Istari 3of5

    Istari 3of5 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.525
    Zustimmungen:
    690
    MacUser seit:
    05.01.2005
    Hallo JürgenggB,

    mein G5 bootet selbstverständlich kein OS9 mehr. Aber ich habe noch drei Rechner die OS9-fähig sind im Einsatz:

    - G3 b/w 350 MHz mit OS 10.4.5 Server (habe gerade meinen Monitor verliehen, deshalb noch kein Update auf 10.4.8 Server)
    - iMac G3 FlowerPower 500 Mhz mit OS 10.4.8
    - PowerBook Pismo G3/500 Mhz mit OS 10.4.8

    Auf allen dreien ist OS 9.2.2 per originaler OS9-CD installiert und lässt sich auch booten. Auf meinem G5 läuft OS9 in der Classic Umgebung von 10.4.8 und wird seit der original Installation von 10.2.7 mitgeschleppt.

    Ist Dein MDD denn prinzipiell noch OS9 bootfähig, oder ist es eines der letzten Modelle, die nur noch unter OSX booten können?
     
  5. martin68k

    martin68k MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.555
    Zustimmungen:
    26
    MacUser seit:
    05.04.2005
    MDD? was ist das?
     
  6. Istari 3of5

    Istari 3of5 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.525
    Zustimmungen:
    690
    MacUser seit:
    05.01.2005
    MDD = Mirrored Drive Doors

    Das bezeichnet den letzten G4 PowerMac, mit den Spiegelblenden an den Laufwerken. Ich nenne ihn auch gerne Schminkspiegel-Mac oder Sekretärinnen-Mac! ;)
     
  7. JürgenggB

    JürgenggB MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.442
    Zustimmungen:
    585
    MacUser seit:
    01.11.2005
    Guten Tag Istari,

    mein G4 MDD ist OS9 bootfähig, merkwürdiger
    Weise klappte dies auch noch unter OSX 3.9.
    Aber seit OSX 4.8 habe ich noch einige Merk-
    würdigkeiten. Auf der internen 300 GB SCSI-
    Platte liegt ein Backup (mit SilverKeeper) der
    Systemplatte. Unter OSX 3.9 kein Problem, von
    der SCSI zu starten, unter 4.8 zeigt er nur den
    Ordner mit Fragezeichen. Eine Seuche, ich gehe
    wieder zurück auf 3.9:cool:

    Ein schönes Wochenende
    wünscht Jürgen
     
  8. chrischiwitt

    chrischiwitt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.653
    Zustimmungen:
    189
    MacUser seit:
    24.11.2005
    Na, der hat doch was, da lacht das Männerherz!
    Frau mit kurzem Rock kriecht unter den Tisch, um sich die Lippen nachzuziehen!
    Man(n) nennt es auch "Hinterbacken-Beschau"!

    (Duck weg)
     
  9. Istari 3of5

    Istari 3of5 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.525
    Zustimmungen:
    690
    MacUser seit:
    05.01.2005
    Na, na Chrischi!!! :Oldno:

    Ich bin schon davon ausgegangen, daß der MDD auf dem Schreibtisch steht! Schließlich hat er dafür noch die passende Größe. Und zum CD-Wechsel ständig unter den Tisch zu kriechen dürfte noch nerviger sein, als zum Lippenstiftnachziehen. ;)

    Und Männer können ihn ja dazu benutzen, um sich auf der Arbeit zu rasieren! :D

    @JürgenggB: Das ist komisch und dürfte normal nicht sein. Ich meine mich aber erinnern zu können, daß Tiger nach der Installation bei mir unbedingt was an der OS9-Installation ändern wollte, um es als Classic-Umgebung nutzen zu können. Vielleicht liegt ja da der Hase im Pfeffer?
     
  10. MAC2214JV

    MAC2214JV MacUser Mitglied

    Beiträge:
    898
    Zustimmungen:
    20
    MacUser seit:
    07.05.2004
    Ebenfalls schoenes Wochenende,
    glaube aber nicht, dass Dein Problem an .4.8 liegt. Habe selber 3 G3 iBooks/iMac mit 10.4 und richtigem, also als Startvolume waehlbarem OS9 hier laufen, zickt keiner rum. Jeweils auf einer Platte und natuerlich einer Partition.
    Habe vor morgen den Tiger auf ein iBook per Targetmodus zu installieren, auf dem bisher nur OS9 war. Melde mich wenn eine Aenderungsabfrage kommt wie Istari3of5 bemerkt hat. Kann mich momentan nicht mehr an sowas erinneren.

    Schoenen Abend
    werner
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen