Cisco VPN Server über Tiger verbinden?

Diskutiere mit über: Cisco VPN Server über Tiger verbinden? im Internet- und Netzwerk-Hardware Forum

  1. cocomojo81

    cocomojo81 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    07.07.2003
    Zur Zeit nutze ich den Cisco VPN Client um mich in der Uni einzuwählen.

    Ist es möglich den Tiger internen VPN Clients zu nutzen - wenn ja auf was muss ich achten - welche Einstllungen muss ich umsetzen?
     
  2. Ja das würde mich auch mal interresieren, vorallem wo ja jetzt der interne VPN Client mir Cisco Servern auskommen soll (10.4.6)! Der Cisco Client ist nämlich lästig! Für die Uni Hannover wäre nicht schlecht die Daten zu wissen!
     
  3. Gunter_S

    Gunter_S MacUser Mitglied

    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    15.03.2004
    Sehr wahrscheinlich ist das nicht möglich, da Unis liebend gerne ein Gruppenpasswort verwenden.
    Diese Funktion wird aber vom internen VPN Clienten bei Mac OS X nicht unterstützt.

    Gunter
     
  4. cocomojo81

    cocomojo81 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    07.07.2003
    Ich habe mal nachgeschaut. Es Finden sich Einträge unter den Punkt "Group Authentication" - Ist dies die Gruppenpasswort "Funktion" die nicht von Tiger unterstützt wird?
     
  5. Gunter_S

    Gunter_S MacUser Mitglied

    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    15.03.2004
    in der Tat, das ist neu dazugekommen, sehe ich gerade.
    Leider wird es wohl trotzdem nicht direkt mit der GUI funktionieren, da OS X "L2TP über IPSec" verwendet, Cisco dagegen reines "IPSec".
    Allerdings lasse ich mich gerne eines besseren belehren.

    Gunter
     
  6. cocomojo81

    cocomojo81 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    07.07.2003
    Also im Cisco Client sieht das so aus

    [​IMG]
     
  7. Sym

    Sym MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.918
    Zustimmungen:
    30
    Registriert seit:
    11.06.2003
    Hat das Update da jetzt nicht helfen können? Selber habe ich es noch nicht getestet.
     
  8. cocomojo81

    cocomojo81 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    07.07.2003
    Einfach Server IP, Name und Passwort eingeben funktioniert schon mal nicht...
     
  9. Gunter_S

    Gunter_S MacUser Mitglied

    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    15.03.2004
    Nein kann auch nicht so einfach gehen. Das was unter "Name" und "Passwort" im Cisco client steht ist der Gruppenname, bzw. das Gruppenpasswort.
    Die Eingabe des Benutzernamen und des zugehörigen Passwortes wird beim Cisco-Client bei der Anwahl abgefragt. Das sind die Daten, die unter OS X in "Account-Name" und "Kennwort" eingegeben werden müssten.

    Allerdings ganz unabhängig davon:
    Wie bereits geschrieben, erwartet der interne VPN Client zwangsläufig einen L2TP-Server auf der Serverseite, der aber in der Uni nicht vorhanden sein wird, da der Cisco-Client diesen nicht braucht. Man muss also entweder irgendwie im Terminal tricksen, oder aber es wird nicht funktionieren.

    Gunter
     
  10. gulup_jamun

    gulup_jamun MacUser Mitglied

    Beiträge:
    454
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    14.01.2006
    Hallo,
    stehe vor dem selben Problem. Was heißt denn im Terminal tricksen? Hat einer ne Lösung dafür?
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Cisco VPN Server Forum Datum
Multiple Cisco IPSec VPN Tunnel über Airport Extreme Internet- und Netzwerk-Hardware 08.02.2013
Welcher Cisco Router für iPhone VPN? Internet- und Netzwerk-Hardware 08.11.2009
Cisco VPN-Verbindung Probleme mit Time Capsule? Internet- und Netzwerk-Hardware 16.02.2009
Cisco VPN Verbindung (Exchange geht, Safari nicht) Internet- und Netzwerk-Hardware 26.06.2008
Cisco VPN Client Internet- und Netzwerk-Hardware 13.04.2008

Diese Seite empfehlen