Cisco VPN Client unter Windows XP auf IntelMac?

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von TaC_, 28.02.2007.

  1. TaC_

    TaC_ Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    16.06.2004
    Grüße,

    nun ich denke mir schon länger meinen G5 tragbar zu bauen.. leider immer wieder gescheitert. =)

    also wenn ich auf etwas umsteige was der hersteller gleich fürs mobile gedacht hat gibt es nur eine letzte und entscheidende frage:

    hat schon jemand den cisco vpn client und den/oder den lancom (NCP) Client unter windows auf nem mac getestet und damit erfahrungen??

    MfG TaC_
     
  2. janosch

    janosch MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.298
    Zustimmungen:
    6
    Registriert seit:
    24.10.2003
    Funktioniert bestens :D

    Warum auch nicht :confused: *merkwürdigfrag*
     
  3. bakma

    bakma MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    28.02.2007
    geht ohne probleme es gibt ne einwandfreie mac version!!
     
  4. TaC_

    TaC_ Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    16.06.2004
    man was bin ich beschränkt!! cisco client für mac os! *andiestirnhau* =)

    dann bleibt nur noch die frage wie das mit lancom (NCP) aussieht. denn dann kann ich mir das "missingsync" tool wohl sparen.

    also firma hat exchange und sync passiert noch über active sync und outlook. also würde ich mir ein paralells dazukaufen und ein office 2003 und dann hätte ich hoffnung den mda da dran zu bekommen.

    macht aber eben nur sinn, wenn man sich mit ncp ins firmennetz einwählen kann. oder gibbet da auch ein vpn client für??

    na ich schau gleich mal ... oder hat den schon jemand??
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen