Cisco VPN Client mit SecureID USB Token?

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von Mittelschwabe, 22.06.2005.

  1. Mittelschwabe

    Mittelschwabe Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    22.06.2005
    Hallo Forum,

    ich habe jetzt schon einige Stunden gegoogelt, aber leider noch keine Lösung zu meinem Problem gefunden.

    Ich wähle mich über den Cisco VPN Client in ein VPN ein. Dieses ist zusätzlich mit SecureID gesichert. Bislang auch kein Problem - einfach jeweilige Nummer auf dem Token eintippen - fertig.

    Jetzt sind aber die ursprünglichen Tokens mit LCD Anzeige gegen USB Tokens getauscht worden, bei denen die jeweils gültige Nummer über die USB Schnittstelle an den VPN Client übermittelt wird. Eigentlich klasse Sache nur leider habe ich eben keine Ahnung wie ich meinem Tiger/Cisco VPN das beibringen kann.

    Die Admins supporten leider nur M$ und stehen bei Macs auf dem Standpunkt: Hilf dir selbst, dann hilft dir Gott!

    Frage also: Ist die Benutzung der USB Tokens mit Mac (Tiger) grundsätzlich möglich und was benötige ich alles dafür? Bin für jeden Tip dankbar.

    :) Mittelschwabe
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen