Cisco VPN Client für Intel Macs?

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Software" wurde erstellt von elPete, 03.02.2006.

  1. elPete

    elPete Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    08.06.2005
    Ich gehe aktuell über den Cisco VPN-Client über das FH-Netz ins Internet (wohne im Wohnheim).
    Jetzt ist die Frage: Gibts diesen schon für die neuen Intel Macs?
    Weil ohne den Client brauch ich über einen Kauf gar nicht nachzudenken.
    Oder funktioniert die alte Version unter Rosetta?
     
  2. pks85

    pks85 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.157
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    16.07.2004
  3. elPete

    elPete Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    08.06.2005
    "Sorry to answer my own question, but I found a thread in the Apple support forums that answers this. According to a user there, the cisco vpn client does now work on his intel iMac. Oh well. Does anyone know of a ciscovpn alternative?"

    Das klingt schonmal nicht so schlecht.
    Ich habe dem Cisco-Support eine Email geschrieben - die Antwort (die hoffentlich nicht so lange auf sich warten lässt) werde ich dann hier posten.
     
  4. Juuro

    Juuro MacUser Mitglied

    Beiträge:
    259
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    28.12.2005
    Das wär spitze, denn ich werd mit meinem MacBook Pro auch oft in der Uni online sein.
    Aber eiegntlich muss es doch auch alternative VPN Clienten geben, die ggf. früher Intel native sind!?
     
  5. elPete

    elPete Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    08.06.2005
    Bei mir in der FH braucht man die zusätzliche Group Authentication.
    Und die kann nur der Cisco :(
     
  6. pixelpunk

    pixelpunk MacUser Mitglied

    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    16.06.2004
    Oh Gott, wenn die Entwicklung eines Cisco Clients für die IntelMacs genauso lange dauert wie die jeweilige Umstellung auf die neuen OS X dann gute Nacht. Ich kann mich nämlich noch gut an das Warten nach dem Erscheinen von Pather bzw. danach Tiger erinnern!

    pp.
     
  7. pks85

    pks85 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.157
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    16.07.2004
    O h mist hab mich wohl verlesen :)
     
  8. sir.hacks.alot

    sir.hacks.alot MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.406
    Zustimmungen:
    113
    MacUser seit:
    10.03.2005
    Das altbekannte Problem. Beim Umstieg auf Tiger wars genauso ewig warten um nen Client zu bekommen.

    Die meisten Unis bieten inzwischen zusäzzlich zu Cisco noch X509 authentifizierung an, was deutlich angenehmer ist und ohne Client geht. Hab ich bei meiner Uni auch nur durch zufall rausgefunden.
     
  9. elPete

    elPete Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    08.06.2005
    Leuts, ihr macht mir nicht gerade Mut :(
    Hab mich so auf den neuen Mac gefreut :( :(
     
  10. Friek

    Friek MacUser Mitglied

    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    20.03.2005
    Gibt es da eigtl. keine Möglichkeit, über den VPN Client der bei Mac OS X dabei ist? Fände ich ohnehin schöner, ich mag den cisco Client nicht!
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Cisco VPN Client
  1. Graif
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    340
    rzsdk
    12.04.2007
  2. nexmor
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    742
    Ren van Hoek
    08.03.2007
  3. makiemac
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    471
    makiemac
    30.06.2005
  4. Stephan R
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.053
    phel
    06.01.2004