cinemadisplay mit adc am vga port

Diskutiere mit über: cinemadisplay mit adc am vga port im MacBook Forum

  1. benb

    benb Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    19.07.2003
    ich habe versucht mein apple cinema display mit adc anschluß über den orginalen dvi-adc adapter von apple und einen vga-dvi adapter an mein powerbook 500 mit vga port anzuschließen.
    lustigerweise funktionierte der usb hub des monitors, der monitor selbst wurde vom system aber nicht erkannt und blieb schwarz.

    meine frage:
    kann man das anschlußproblem vur mit einem eigenen vga-adc adapter (kostenpunkt 300€) lösen oder gibt es eine preislich vernünftige alternative?

    denn um 300€ kann ich gleich mein powerbook verkaufen und das nächst schnellere mit dvi ausgang besorgen.:mad:
     
  2. DieTa

    DieTa MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.278
    Zustimmungen:
    30
    Registriert seit:
    17.09.2003
    @benb: hmm möglich ist das schon, einfach einen VGA->DVI Adapter (bekommste für ein paar Euros bei eBay) und dann für 109€ den DVI->ADC Adapter...

    So... gibt 2 Dinge zu beachten:

    * Qualitätsverlust, weil Du über 2 Adapter gehst und die Cinema Displays eigentlich ja eine digitale Quelle brauchen
    * Welches Display denn? iBook 500 kann ja "von Haus aus" nur 1024x768 Pixel

    Ciao
    DieTa
     
  3. benb

    benb Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    19.07.2003
     

    hab ich ausprobiert aber das funkt eben nicht.
    das display ist ein apple 17" studio display, und der rechner ein powerbook g4 550 Mhz mit 16mb grafikkarte.

    ich glaube es müßte am dvi standard liegen, vielleicht ist der nicht apple konform. verwendet irgend jemand ein apple display mit so einem adapter an einer dvi karte?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche