chown funktioniert nicht

Dieses Thema im Forum "Mac OS X - Unix & Terminal" wurde erstellt von svenbeb, 27.12.2005.

  1. svenbeb

    svenbeb Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    24.12.2004
    SOLVED: chown funktioniert nicht

    Hallo,

    habe vor zwei Tagen mit einem Highpoint SATA Raidcontroller ein Raid aufgebaut. Nu sehe ich gerade aus einem anderen Grund das die Owner der Files auf unknown stehen. Ok dachte ich, beim Umkopieren innen Duett gegangen und hab einen chown drauf abgesetzt - aber ohne Erfolg:

    svens-power-mac-g5:/Users/Sven root# cd /Volumes/DATEN/
    svens-power-mac-g5:/Volumes/DATEN root# ls -la
    total 80
    drwxr-xr-x 11 unknown unknown 476 Dec 22 20:45 .
    drwxrwxrwt 7 root admin 238 Dec 27 15:22 ..
    -rw-r--r-- 1 unknown unknown 6148 Dec 26 12:49 .DS_Store
    drw------- 8 unknown unknown 272 Dec 22 20:30 .Spotlight-V100
    drwxrwxrwt 3 unknown unknown 102 Dec 22 20:45 .TemporaryItems
    d-wx-wx-wt 3 unknown unknown 102 Dec 21 21:28 .Trashes
    -rw-r--r-- 1 unknown unknown 5120 Dec 23 17:21 Desktop DB
    -rw-r--r-- 1 unknown unknown 22402 Dec 22 01:48 Desktop DF
    drwxr-xr-x 42 unknown unknown 1428 Dec 21 23:06 MP3
    drwxr-xr-x 15 unknown unknown 510 Dec 22 02:18 MPLAYER
    drwxr-xr-x 56 unknown unknown 1904 Dec 27 15:37 SVEN
    svens-power-mac-g5:/Volumes/DATEN root# chown -R Sven *
    svens-power-mac-g5:/Volumes/DATEN root# ls -la
    total 80
    drwxr-xr-x 11 unknown unknown 476 Dec 22 20:45 .
    drwxrwxrwt 7 root admin 238 Dec 27 15:22 ..
    -rw-r--r-- 1 unknown unknown 6148 Dec 26 12:49 .DS_Store
    drw------- 8 unknown unknown 272 Dec 22 20:30 .Spotlight-V100
    drwxrwxrwt 3 unknown unknown 102 Dec 22 20:45 .TemporaryItems
    d-wx-wx-wt 3 unknown unknown 102 Dec 21 21:28 .Trashes
    -rw-r--r-- 1 unknown unknown 5120 Dec 23 17:21 Desktop DB
    -rw-r--r-- 1 unknown unknown 22402 Dec 22 01:48 Desktop DF
    drwxr-xr-x 42 unknown unknown 1428 Dec 21 23:06 MP3
    drwxr-xr-x 15 unknown unknown 510 Dec 22 02:18 MPLAYER
    drwxr-xr-x 56 unknown unknown 1904 Dec 27 15:37 SVEN
    svens-power-mac-g5:/Volumes/DATEN root#

    Bin ich nun bloed, oder wie? Warum werden die Owners nicht umgesetzt? Schreibgeschuetzt ist das Volume nicht.

    Ich bin verwirrt ...

    Alsdann;Sven!
     
    Zuletzt bearbeitet: 27.12.2005
  2. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    46.809
    Zustimmungen:
    3.633
    MacUser seit:
    23.11.2004
    muss der user auch nicht sven heissen statt Sven ;)

    p.s. die ganzen system files (spotlight, desktop DB DF usw)solltest du root:admin zuweisen...
     
  3. svenbeb

    svenbeb Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    24.12.2004
    Moin,

    ne der User heisst wirklich Sven - bei sven gibt es ein Invalid argument, da der User nicht existiert.

    Das mit den Systemfiles ist ok, wenn es denn gehen sollte werd ichs machen ;-)

    Alsdann; Sven!
     
  4. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    46.809
    Zustimmungen:
    3.633
    MacUser seit:
    23.11.2004
    sind die short user names (zwangsmässig) nicht alle klein geschrieben?

    probier mal chown -R sven:staff *
     
  5. svenbeb

    svenbeb Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    24.12.2004
    Damit dus mir glaubst ;-) :

    svens-power-mac-g5:/Volumes/DATEN root# chown -R sven SVEN/
    chown: sven: Invalid argument

    Aber mal eben noch ne Info, wenn ichs mit Sven mache:

    svens-power-mac-g5:/Volumes/DATEN root# chown -R Sven SVEN/

    Dann MACHT DER WAS! Die Platten roedeln, es dauert n ganzes Ecke (sind auch ein paar Files) aber bei einem erneuten ls ists wieder/immer noch auf unknown ...

    Mal eben auch probiert:
    svens-power-mac-g5:/Volumes/DATEN root# chown -R sven:staff SVEN/
    chown: sven: Invalid argument
     
  6. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    46.809
    Zustimmungen:
    3.633
    MacUser seit:
    23.11.2004
    hast du zufällig das ignorieren des owners/permissions für die platte angeschaltet?
    wenn nicht, dann würde ich mal einen filesystem defekt tippen...
    dann lass mal das festplattendienstprogramm laufen und check die platte (und eventuell die rechte)...
     
  7. svenbeb

    svenbeb Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    24.12.2004
    *verwundertsei*

    Es scheint tasaechlich sowas zu geben. Bei Info ueber das FS gibts im Festplattendienstprogramm:

    Eigentümer aktiviert : Nein
    Eigentümer ausschaltbar : Ja

    Das sieht ja tatsaechlich so aus, nu muss ich mal gucken wo das umzustellen geht .. oh wunder, das man sowas ausstellen kann, das haett ich nicht gedacht.

    Schoenen Dank vorerst ...
     
  8. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    46.809
    Zustimmungen:
    3.633
    MacUser seit:
    23.11.2004
    kann man glaub ich über die informationen im finder machen für nicht boot-volumes...
     
  9. svenbeb

    svenbeb Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    24.12.2004
    Ha!

    Danke oneOneight, ein kleiner Haken in den Informationen im Finder. ich mags gar nicht glauben *lach*- Haken enfernt und schon gehen die chowns durch.

    Vielen Dank nochmal; Sven!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen