Chinesische & japanische Schrift?

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von laptopuser, 19.11.2006.

  1. laptopuser

    laptopuser Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    24.08.2006
    Hallo :)

    könnt ihr mich helfen, was soll ich machen, damit ich in meine iMAC Chinesische & Japaninsche Schrift lesen kann ?

    Mit Chinesische & Japanische Tastaur Input habe ich gar keine problem.
    Manchmal bekomme ich text auf Chinesisch oder Japanisch.

    In windows kann ich extra installieren, aber in MAC wie ?

    Vielen Dank :D
     
  2. mikne64

    mikne64 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.097
    Zustimmungen:
    92
    MacUser seit:
    02.04.2004
    Hi,

    wenn Du bei der OS X-Installation alles installiert hast, sind japanische und chinesische Schriften (auch bei der ersten Standardinstallation beim Neukauf eines Mac).
    Unter SYSTEMEINSTELLUNGEN -> LANDESEINSTELLUNGEN -> Tastastur kannst Du nun die entsprechenden Tastaturen auswählen und dann nochmal ab- und wieder anmelden.

    Viele Grüße
     
  3. laptopuser

    laptopuser Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    24.08.2006

    Danke Mikne,,,

    mit dem Tasturen Einstellung habe ich gar kein problem.
    Ich kann Chinesisch oder Japanisch gut schreiben.
    Browsing mit Safari auch kein problem.

    Aber wenn ich eine Text auf Chinesisch & Japanisch bekomme, oder email oder von meine paar Chinesisch & Japanisch mp3, kann ich sie aber nicht lesen, was für eine Titel von diesen Lieder :-(

    Bekomme ich nur ne komische Zeichen :-(

    In Windows kein problem, wenn ich schon diese extra Chinesische oder Japanische Schrift installiert habe.

    Weil ich meine schon vorhandene Text Dateien & MP3 alles lesen möchte :)
     
  4. godot

    godot MacUser Mitglied

    Beiträge:
    393
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    16.05.2004
    das liegt an der codierung, ich glaube, dass mac nur unicode kann....falls die schrift mit big5 oder codiert wurde, dann kannst du sie nicht lesen.....ich habe auch dieses problem und noch keine lösung gefunden....
     
  5. mikne64

    mikne64 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.097
    Zustimmungen:
    92
    MacUser seit:
    02.04.2004
    Hi,

    zumindest bei Mail könntest im Menü DARSTELLUNG die Text-Codierung ändern. Vielleicht hilft das ja.

    Du könntest versuchen die Schriften von Windows auf dem Mac zu installieren, wenn es TrueType-Schriften sind.
    Ich weiß aber nicht wohin die kopiert werden müssen, gab hierzu auch schon mal einen Thread.

    Egal welches System, Dateinamen sind immer problemlos, wenn sie einen US-ASCII-konformen Namen haben ;)

    Viele Grüße
     
  6. laptopuser

    laptopuser Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    24.08.2006

    DANKE....

    ich denke auch mit diese Codierung problem.

    Ih hoffe kennt irgend jemand mit dieser Lösung & kann hier posten..... :)
     
  7. -Herold-

    -Herold- MacUser Mitglied

    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    08.11.2006
    Hallo,

    ich habe mein mac zwar erst innerhalb der nächsten Tage, aber schonmal eine Frage vorweg. Habe eigentlich die selbe Frage wie laptopuser
    Ich habe auch jede Menge japanische CD's die ich auch in Kanji rippen möchte. Kann Ituns und generell OSX diese Titel dann anzeigen?
     
  8. Daniiel

    Daniiel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    475
    Zustimmungen:
    13
    MacUser seit:
    25.09.2006

    Das is Japanisch, komische Zeichen :D
     
  9. godot

    godot MacUser Mitglied

    Beiträge:
    393
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    16.05.2004
    komm, wie gesagt, auf die codierung an.....
     
  10. -Herold-

    -Herold- MacUser Mitglied

    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    08.11.2006
    Kann, man denn überhaupt mit iTunes japanische CD's mit Kanjis rippen? Oder wird dann ähnlich der Konvertierungssoftware EAC nur "seltsame" Symbole angezeigt?
     
Die Seite wird geladen...