cgi-Skripte können nicht ausgeführt werden

Dieses Thema im Forum "Web-Programmierung" wurde erstellt von LuckyWombat, 18.09.2006.

  1. LuckyWombat

    LuckyWombat Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    07.08.2005
    Hallo an alle!

    Ich habe hier ein Problem mit dem Ausführen von cgi-Skripten auf meinem iBook.

    Zur Vorgeschichte:

    Um cgi zu aktivieren habe ich folgendes gemacht:
    Code:
    sudo nano /etc/httpd/httpd.conf
    Anschliessend habe ich bei folgenden Zeilen das Kommentar-Zeichen entfernt:
    Code:
    #LoadModule cgi_module libexec/httpd/mod_cgi.so #AddModule mod_cgi.c #AddHandler cgi-script .cgi
    Desweiteren habe ich folgende Zeile ergänzt:
    Code:
    Options Indexes FollowSymLinks MultiViews
    Diese sieht jetzt so aus:
    Code:
    Options Indexes FollowSymLinks MultiViews ExecCGI
    Wenn ich aber ein Testskript ausführen will, bekomme ich einen Fehler 403, dass ich nicht über genügend Rechte verfüge, die Datei aufzurufen. Dem Skript habe ich mit chmod 755 ausreichende Rechte gegeben.

    Googlen hat mir nicht wirklich geholfen, obwohl das ein häufig vorkommender Fehler zu sein scheint. Ich habe diese Webseite gefunden, in welcher beschrieben wird, dass es unter /private/etc/httpd ebenfalls eine, für den Benutzer spezifische, conf-Datei befindet, die die ursprüngliche httpd.conf überschreibt. Der Autor gibt an, dass man entweder die Zeile
    Code:
    Include /private/etc/httpd/users/*.conf
    in der httpd.conf auskommentiert, oder aber in der benutzerspezifischen Datei ebenfalls die gewünschten Änderungen vornimmt. Beides habe ich ausprobiert, aber ohne Erfolg. Das Auskommentieren hat keine Veränderung gebracht und die benutzerspezifische Datei enthält exakt die gleichen Änderungen, die ich auch nicht erst anpassen musste, da bereits von vornherein vorhanden. Das scheint es also nicht zu sein.

    Kann mir da irgendjemand weiterhelfen? Ich bin für jeden Hinweis dankbar.

    Zur Vollständigkeit: der Apache Server wurde nach jeder Änderung an der httpd.conf mit
    Code:
    sudo apachectl restart
    neu gestartet. Daran kann es also auch nicht liegen.

    Vielen Dank für Eure Hilfe.

    Viele Grüsse,
    LuckyWombat
     
  2. LuckyWombat

    LuckyWombat Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    07.08.2005
    Noch ein wichtiges Detail: In der Error-Log des Apache Servers steht folgendes:
    Viele Grüsse,
    LuckyWombat
     
  3. lengsel

    lengsel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.627
    Zustimmungen:
    53
    MacUser seit:
    25.11.2003
    Anscheinend dürfen in deinem Verzeichnis keine CGIs ausgeführt werden. Probier es doch mal im DocumentRoot. Wenn es sich da aufrufen lässt, dann liegt es nicht am Script.

    Grüße,
    Flo
     
  4. LuckyWombat

    LuckyWombat Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    07.08.2005
    Wo befindet sich DocumentRoot?

    Unter Linux war das unter dem Verzeichnis /htdocs, aber das finde ich bei Mac OS nicht. Wo ist das?

    In der Apache-Dokumentation steht übrigens etwas von einem Verzeichnis /usr/local/apache/cgi-bin, welches es bei mir nicht gibt.

    Vielen Dank schon mal und viele Grüsse,
    LuckyWombat
     
  5. LuckyWombat

    LuckyWombat Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    07.08.2005
    OK, das hat sich schon geklärt. Das ist bei Mac OS das Verzeichnis "/Library/WebServer/CGI-Executables/".
     
  6. LuckyWombat

    LuckyWombat Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    07.08.2005
    Ausserdem finde ich in der Dokumentation folgendes:
    Bedeutet das, dass ich eine .htaccess Datei in meinem Home-Verzeichnis brauche?
     
  7. lengsel

    lengsel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.627
    Zustimmungen:
    53
    MacUser seit:
    25.11.2003
    So würde ich das auch interpretieren. Passt ja auch zu der Lösung die in dem Link den Du gepostet hast benutzt wurde, nur eben aus der anderen Richtung.

    Grüße,
    Flo
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen