CF oder SD-Karte "vollkopieren"

Diskutiere mit über: CF oder SD-Karte "vollkopieren" im Mac OS X Forum

  1. schaafflo

    schaafflo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    04.11.2005
    Hallo,

    ich habe ein etwas ungewöhnliches Problem: Zum Test eines akkubetriebenen Imagetanks möchte ich gerne mehrere CF/SD-Karten "bis Anschlag" mit auf der Festplatte abgespeicherten Bilddateien "vollkopieren". Danach will ich testen, nach wieviel ausgelesenen Speicherkarten der Imagetank schlappmacht.

    Problem: Unter einem anderen Fensterbetriebssystem konnte ich die Dateien markieren und auf die Karte schieben, irgendwann brach er mit "nicht genügend Speicherplatz" ab, aber die Karte war randvoll. Unter Mac OS X geht genau das nicht, da das BS vorher prüft, ob genügend Platz auf dem Ziellaufwerk vorhanden ist. Daher müsste ich mühselig mit ALT+APFEL+i die jeweils passenden Dateigrößen zusammenstellen, was aufgrund der unterschiedlichen Kartengrößen ziemlich umständlich ist.

    Aber da gibt es doch bestimmt eine Lösung, oder? Kann man die Prüfung abschalten oder gibt es eine Tastenkombination? Die Forumssuche hat mich nicht weitergebracht...
     
  2. Spacemojo

    Spacemojo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    616
    Zustimmungen:
    21
    Registriert seit:
    16.05.2004
    Nimm halt lauter gleich große Bilder, dann kannst du dir ausrechnen, wie viele davon drauf passen.
     
  3. AssetBurned

    AssetBurned MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.153
    Zustimmungen:
    41
    Registriert seit:
    25.10.2005
    moin

    also unter winblows hatte ich mir ne kleine .bat geschrieben die einfach solange ein zeichen in eine datei geschrieben hat bis die platte voll war.

    sowas müsste man in der shell unter osx auch schnell coden können.

    cu assetburned
    ps. eignet sich auch gut wenn man die karte mal verkaufen will und nicht will das jemand anderes die eigenen bilder wieder herstellen kann.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche