CDs als AAC oder MP3 rippen, was ist qualitativ besser?

Diskutiere mit über: CDs als AAC oder MP3 rippen, was ist qualitativ besser? im Mac OS X Apps Forum

  1. Killerhund

    Killerhund Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.565
    Zustimmungen:
    131
    Registriert seit:
    24.09.2005
    hab die Sufu genutzt aber nichts gefunden,
    ich will nen paar cds importieren, was is da besser, aac oder mp3 jeweils 160 oder 192kbit/s kodierung?
     
  2. Maulwurfn

    Maulwurfn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    12.861
    Zustimmungen:
    485
    Registriert seit:
    06.06.2004
    Bei gleicher Datenrate bietet AAC die bessere Qualität. Ist aber durchaus zu finden, im Forum.
     
  3. Killerhund

    Killerhund Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.565
    Zustimmungen:
    131
    Registriert seit:
    24.09.2005
    joa stimmt
    hab inzwischen auch was gefunden, allerdings erst nachdem ich mit google macuser.de durchsucht habe
    thread kann geschlossen werden...

    werde mit den itunes-lame encoder besorgen und weiterhin in mp3 rippen, da ich gerade festgestellt hab, dass mein autoradio aac garnet liest
     
  4. apfelnase

    apfelnase Gast

    das ist der grund, warum ich ebenfalls noch immer im mp3-format rippe. es sei denn, ich weiss 100%ig, die titel landen nur auf dem ipod, dann bevorzuge ich aac.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - CDs als AAC Forum Datum
MacBook / iTunes nimmt Audio-CDs nicht an Mac OS X Apps 20.04.2007
CDs lassen sich von iTunes nicht abspielen. Mac OS X Apps 10.01.2007
iTunes zickt bei gebrannten CDs Mac OS X Apps 28.11.2006
Hilfe ! Import von mehr als 4.000 CDs Mac OS X Apps 11.11.2006
iTunes-MP3-CDs laufen nicht im Autoradio Mac OS X Apps 22.10.2006

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche