CD-Schublade fährt beim Hochfahren raus

Dieses Thema im Forum "Mac Pro, Power Mac, Cube" wurde erstellt von tomtomtom, 26.11.2004.

  1. tomtomtom

    tomtomtom Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    21.09.2003
    Bei meinem G4 Power Mac fährt jedesmal beim Hochfahren automatisch die CD-Schublade auf.
    Das ist doch sicher eine Einstellungssache, aber wo kann man das einstellen?
    Danke, Tom
     
  2. cla

    cla MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.958
    Zustimmungen:
    128
    MacUser seit:
    24.10.2003
    Du hast aber nicht zufällig beim hochfahren irgendwas schweres auf der Maus liegen, so dass die Maustaste gedrückt ist? :)

    cla
     
  3. tomtomtom

    tomtomtom Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    21.09.2003
    Nee, da liegt nichts auf der Maus oder auf sonst einer Taste.
    Müßte dann ja auch jedesmal so sein, wenn ich den Rechner hochfahre,
    weil die Schublade jedesmal auf fährt.
    Sonst keinen Tip?
     
  4. Adrenalinpur

    Adrenalinpur MacUser Mitglied

    Beiträge:
    667
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    07.07.2004
    welches OS ist da drauf OSX?

    Trojaner, fehlendes Firmware upgrade? hmmmm
     
  5. michis0806

    michis0806 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    704
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    31.01.2004
    Wir hatten in der Berufsschule mal Probleme mit einem "Patch" von Quark XPress.

    Da einige Dongles verschwunden sind, hat sich unser Bereichsleiter dazu entschlossen Quark softwareseitig freizuschalten und die Dongles in die Schublade zu sperren.

    Nach einem Update sind dann auch bei allen Rechnern (PowerMac G4, OS 9.2, Quark 4.1) alle CD-Schubladen beim Start rausgefahren...
     
  6. Greasel

    Greasel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    17.04.2004
    Vielleicht wurde irgendwie durch ein Tool oder sonst was eingestellt dass der Rechner von CD booten soll und da keine drin ist macht er die Schublade auf damit eine CD oder DVD eingelegt wird ?!?

    Hört sich zumindest realistisch an oder ? :D
     
  7. sparky

    sparky MacUser Mitglied

    Beiträge:
    521
    Zustimmungen:
    19
    MacUser seit:
    29.04.2003
    Das ist doch der bekannte Griffin iMate-Fehler. Benutzt du den?
    Ein defekter Link entfernt soll das Problem beheben.
    Bei manchem brachte ein USB-Hub oder die Startreihenfolge der Systemerweiterungen die Lösung.
     

Diese Seite empfehlen