CD-rom wird unter 9.1 nicht erkannt,unter jaguar schon..

Dieses Thema im Forum "Mac Pro, Power Mac, Cube" wurde erstellt von rustical, 03.04.2006.

  1. rustical

    rustical Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.03.2006
    Hallo Zusammen,

    habe mich entschieden meine alten beigen g3 wieder rauszuholen, um mal einen blick auf osX zu werfen..zu testen

    Zweite festplatte eingebaut, 20 GB/Jaguar drauf es funzt.
    Auf der ersten(4 GB-Caviar) ist weiterhin 9.1 und es funzt auch.
    Cd ROM wird aber nur unter OS X erkannnt.
    Zurzeit ist die große als Master an einem IDE Cabel angeschlossen, Die kleine als Master in dual modus an dem zweiten. CD-ROM als Slave.
    Habe es auch schon anders probiert, verschiedene Jumper einstellungen - hat nichts geholfen. CD-Rom ist ja in Ordnung. Habt Ihr einen Rat?

    Bin eigentlich Windows -Bastler....vielleicht liegt es an meiner Denkweise..;-)

    Hoffe um Rat,

    grüsse
     
  2. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.428
    Zustimmungen:
    211
    MacUser seit:
    14.11.2003
    Erkennt der Rechner kein CD-Rom Laufwerk oder das Laufwerk keine CD-Rom nicht alle neueren Laufwerke funktionieren unter dem alten 9.1.
     
  3. rustical

    rustical Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.03.2006
    hallo Marco,

    bevor ich jaguar instaliert habe, hat es ja unter 9.1 einwandfrei funktioniert.
    Es handelt sich um ein Matshita Laufwerk 24 fach.
    Ich vermute es könnte ein Software problem sein.. Vielleicht hat Jaguar updates gemacht die verursachen daß das laufwerk unter 9.1 nicht mehr läuft.
    Oder vielleicht doch etwas falsch angeschlossen..
    Dennoch danke für die Antwort, vielleicht weiß noch jemand Rat..
    Sitze schon seit paar stunden dran...
     
  4. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.428
    Zustimmungen:
    211
    MacUser seit:
    14.11.2003
    Versuch mal den Toast cd reader zu installieren.
     
  5. rustical

    rustical Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.03.2006
    Soviel ich weiß läuft er erst ab der version 10.3...:-( bzw. panther..
    Das würde aber auch nicht das problem lösen, glaube ich...das problem liegt ja unter 9.1...Jaguar erkennt ja die Scheibchen wunderbar..
    Ist es bei Mac vielleicht nicht möglich Festplatte und Cd Laufwerk an einem Ide Kabel anzuschliessen?...An dem Beigem G3-233 Mhz..
    Wie gesagt PC kenner, dennoch Mac neugierig...
     
  6. Andi

    Andi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.842
    Zustimmungen:
    653
    MacUser seit:
    16.05.2002
    ...

    Hallo rustical,

    mit der Konfiguration wirst Du nicht glücklich werden. Der 2te Anschluss am CD-ROM ist für ein ZIP-Laufwerk gedacht. Man kann schon kurzfristig eine 2te HD anschließen aber dann darfst Du nicht mit einer CD im Laufwerk von OS X auf OS 9 wechseln. Sonst wird eben die CD-ROM nicht erkannt. Der beige G3 hat aber noch einen internen SCSI da kannst Du noch eine HD anhängen. Das Kabel wird dann um das Netzteil herum nach oben geführt.

    Zum Problem:
    wie gesagt erst von X nach 9 ohne CD booten und dann erst die CD einlegen und gegebenenfalls dann neustarten. Wenn das Problem auftritt musst Du, glaub ich, kurzfristig die HD abstecken. Kann mich nicht mehr so genau erinnern - aber an das Problem schon ;)

    Hat nichts mit SW oder Treibern zu tun - der Controller macht das einfach nicht mit.

    Gruß Andi
     
  7. rustical

    rustical Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.03.2006
    Hallo Andi,

    werde es direkt ausprobieren..
    Mit dem Platz ist es sowieso hier ein Problem, habe das Floppy neben dem CD Laufwerk, die Festplatte an der Stelle des Floppy Laufwerks.(Die Standart IDE Kabel erlauben es nicht anders).
    Ich probiere es mit dem Booten.. wobei ich schon jetzt sagen muß daß ich 9.1 gestartet habe ohne CD drin, dann reingelegt...passierte garnichts.
    Auch wenn die Platte mit 9.1 eigenen Kabel hat, (also andersrum-Jaguar und CD Laufwerk), wir das Laufwerk nur unter Jaguar erkannt.

    Ich probiere es mal dennoch...zum 100...mal...:)
    Danke für Antworten.

    IDE Festplatte an SCSI?!
     
    Zuletzt bearbeitet: 03.04.2006
  8. Andi

    Andi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.842
    Zustimmungen:
    653
    MacUser seit:
    16.05.2002
    ...

    Hallo rustical,

    an 100 mal Neustart kann ich mich auch noch gut erinnern ;) Ist wirklich möglich dass Du die Platte abstecken und einmal OS 9 booten musst um das Problem zu lösen. Hängt natürlich davon ab auf welcher Platte das OS 9 liegt. Also gegebenenfalls umbauen. Neben der Pufferbatterie und den PCI Steckplätzen ist auch ein kleiner grauer Druckknopf. Den kannst Du auch mal bei ausgebauter Batterie 5 sec drücken dann wird der CUDA-Chip resettet.

    Mit Geduld und Spucke...

    Nein SCSI Platte an SCSI

    Gruß Andi
     
  9. rustical

    rustical Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.03.2006
    Tja, klar wenn ich die MAC OSX Platte abklemme, wird das Laufwerk erkannt.
    Das hilft mir aber nicht weiter..
    Werde wohl eine SCSI Platte besorgen müssen oder vielleicht doch einen neuen Mac..aber nur vielleicht..
    Danke für die Antworten...probiere noch einbißchen, ansonsten erstmal wieder in den Keller..
    Grüße
     
  10. rustical

    rustical Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.03.2006
    @Andi

    was bewirkt der CUDA-CHip Resett..Bzw. was bedeutet CUDA?

    Die verschieden möglichkeiten habe ich schon ausprobiert...auch zwei Platten an einem EIde Cabel...dann tut sich aber garnichts..

    Denke ein Mac ist nichts für Leute die gern rumschrauben...Hat vorteile aber auch nachteile...

    Gruß
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen