CD-ROM Spinnereien beim G3 (Apple/Händler-Garantie?)

Diskutiere mit über: CD-ROM Spinnereien beim G3 (Apple/Händler-Garantie?) im MacBook Forum

  1. Raffo

    Raffo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    12.01.2004
    Hallo von einem Neueinsteiger (iBook seit 5 Monaten sowie Macuser.de).

    Mein Problem: Das CD-ROM (kein Brenner) spinnt in letzter Zeit komplett. Es kann CDs nicht mehr erkennen oder lesen (unter Windows gebrannt), die vorher problemlos erkannt wurden, läßt sich manchmal nicht öffnen (weder Auswurf-Taste noch Tastenkombination) und läßt OS X regelmäßig komplett abstürzen (wie krieg Ich denn eigentlich aus? Bisher Mischung aus beschimpfen, weinen und wilden Tastenkombinationen).
    Ist das ein bekanntes Problem? Liegt es an Hard- oder Software?
    WIrd das CD-ROM auf Garantie umgetauscht? Was macht der Händler (oder Apple) wenn Ich morgen hingehe und Rabatz mache:)?

    Vielen Dank und Gruß, Raffo
     
  2. tomric

    tomric MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.605
    Zustimmungen:
    82
    Registriert seit:
    13.09.2003
    Wenn Das Book erst 5 Monate alt ist dann würde ich einfach Deinen Händler aufsuchen und ihm das Problem schildern. Innerhalb des ersten Jahres nach Kauf hast Du Garantie, d.h. er wird wohl das Laufwerk austauschen, wenn er eins da hat oder eins bestellen. Im Notfall schickt er das Teil zu Apple ein.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - ROM Spinnereien beim Forum Datum
Probleme beim Anmelden im Startbildschirm MacBook Mittwoch um 10:43 Uhr
ein usb port ladet das ipad, beim anderen steht "lädt nicht" MacBook Dienstag um 22:38 Uhr
Beim Boot-Versuch schwarzer Bildschirm und "Warterad" - Woran liegts? MacBook 19.11.2016
Was hat sich beim MBP seit 2010 geändert? MacBook 18.11.2016
MacBook Pro (Mid 2014) Probleme beim Neustart MacBook 12.11.2016

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche