CD Rom Laufwerk spinnt am G3 95/6ooer

Diskutiere mit über: CD Rom Laufwerk spinnt am G3 95/6ooer im Mac Pro, Power Mac, Cube Forum

  1. maz

    maz Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    478
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    11.03.2004
    Hallo ich muß jedesmal nach dem Neustart eine Boot CD einlegen um das CD Lasufwerk zum erstmaligen lesen bewegen, danach leist "es" sagen wir einwandfrei.
    Woran koennte das liegen und wie kann ich direckt nach dem Start dies benutztn ohne Boot CD?

    Gruß maz
     
  2. chrischiwitt

    chrischiwitt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.653
    Zustimmungen:
    189
    Registriert seit:
    24.11.2005
    Du hast OS 8/9 installiert?
    Prüf mal nach, ob der Apple CD-Treiber aktiviert ist. (Erweiterungen ein/aus)
    Wenn ja und es geht trotzdem nicht, tausch ihn mal aus - vielleicht ist er defekt.

    Hast Du evtl. irgendetwas aktiviert, was sich mit dem Treiber beisst?

    Evtl. noch Fragmente eines Programmes auf dem Rechner, das eine automatische Prüfung der CDs bewirkt? (Bei mir waren Reste vom CD-ROM Toolkit vorhanden, die sämtliche CD-Laufwerke lahmlegten)

    Zumindest ist es kein Hardware-Problem - lediglich der Zugriff auf den auf HD installierten Treiber funktioniert nicht.
     
  3. maz

    maz Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    478
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    11.03.2004
    Vielen Dank Chrischiwitt, Deinen Elan moechte ich haben und vor allem Dein Know how.
    Ich hab da ein wharhftes "Sorgenkind" rumstehn, ein G4 AGP seit einiger Zeit
    will er ueberhaupt nicht mehr.
    Der Start kann erst immer nach ca 10-15 min mit einem Startgong und einem
    "laden" der Graphikkarteerfolgen, furehre versuche schlagen mit dunklen oder fhelndem Gong fehl. Wenn er dann das OS geladenhat bleibt er ca. 45 sec an und verabschiedet sich mit einfrieren.
    Irgentwie klingt das doch eher nach Hardware als Software .
    Mit ghets bei dem mac nur um DVD (lesen) und den AGP Port (Gamen).
    Einen anderen Sockel A PC der damit liebäugelt dem G4 in Sachen Gamen locker das Wasser abzuschoepfen wartet nur darauf eine Klitzte kleine Aufruestung zubekommen um dann den G4 ins Nirwana zu schicken - oder was? Nurschasde ums Fire Wire.

    Gruß maz
     
  4. chrischiwitt

    chrischiwitt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.653
    Zustimmungen:
    189
    Registriert seit:
    24.11.2005
    Ach maz, die Sache mit dem Elan kann ich ja nachvollziehen - hab halt momentan zu viel Zeit und will es immer genau wissen, wenn etwas schiefläuft.
    Aber Know-How?
    Das kommt einfach, wenn man viele Macs hat, alle mal streiken und das Interesse da ist, den Fehler genau zu erforschen. Auch bei meinen Rechnern wird mal heftig gezickt!

    Noch ein Tip zum verzögerten Start:
    Prüf mal die GraKa. Mein PM 9600 braucht in der kälteren Jahreszeit auch etwas 10 Minuten, um hochzufahren. Da schaltet eindeutig die Grafik nicht durch. Im Sommer geht es erstaunlicherweise schneller.

    Hast Du viel RAM drin? OS8/9 macht beim Start eine Speicherprüfung, die umso länger dauert, je mehr RAM verbaut ist. Mit 128MB ging es bei mir ratz-fatz, jetzt mit 448 dauert es.

    Ich würd mir überlegen, den G4 nochmal vom Händler prüfen zu lassen. Der Rechner ist nicht alt genug, um ihn zu verschrotten!
     
  5. maz

    maz Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    478
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    11.03.2004
    Die Graka im 9xxxer ist eine Voodo 3, die im G4 eine ATI rage pro* , braucht die* denn etwa eine waermere Temparurumgebung, mein PPC95/600er G3 mit Voodo3 Grakka schaltet selbst bei kaeltester umgebung sofort auf.
    Es geht ja nicht um den PPC 95/6ooer sondern um den Formschoenen G4
    sicherlich ist der aus bestimmten blickwinkel auch ein "altes eisen" , dennoch schoener anzuschauen als dieser globige PPC 9XXXer, und Firewire hat er auch, dazu noch AGP, einen hoeheren BusTakt, besser zu erreichenden RAM (kosten-beschaffung) der uebrigens ueppig genug ausgestattet ist . Ich mein wenn der PPC 9XXXer schon so doll lauft,
    warum sollte der G4 aufgrund vieleicht eines kleinen Fehlers dann nicht doch noch sein Debu bekommen? Oder ist die Technick in den Jahren um 2000 etwa anfaelliger geworden? Das kommt mir wenn ich das Forum so durchsehe fast so vor selbst "nagelneue" G5 werden hier mit den uebelsten wehehchen gepostet, na herzlichen Dank.
    Was meinst Du?
    Ja und apropo CD Rom laufwerk, die Erweiterungen, auf dem PPC 95/600er G3 von Aple CD Rom sind aktiviert, dennoch das Mounten gelingt nur mit der Boot CD
     
    Zuletzt bearbeitet: 08.12.2006
  6. chrischiwitt

    chrischiwitt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.653
    Zustimmungen:
    189
    Registriert seit:
    24.11.2005
    Maz, die Technik IST anfälliger geworden.
    Schön, daß das endlich mal wer ausspricht. Ich werd hier teilweise schon gehasst, weil ich es gewagt hab, das zu sagen. Früher waren die Komponenten sorgfältiger aufeinander abgestimmt - ein geschlossenes System halt. Heute sind zu viele PC-Teile dabei, die unzureichend funktionieren. Meiner Meinung nach.

    Bzgl. des nicht funktionierenden Laufwerks probier mal bitte was.
    Schieb mal ne stinknormale gekaufte Audio-CD rein, und schau, daß in der Kontroll-Leiste im CD-Symbol der automatische Start aktiviert ist.
    Läuft die Audio-CD an, liegt es definitiv nicht am Laufwerk, sondern irgendwo an der Systemsoftware! Ist immer so mein kleiner Trick. Audio am 9600 geht immer - Daten-CDs zicken gern mal.

    Und für nen G4 würd ich sterben! Auch mit Macken, denn ich trau mir zu, sowas zu reanimieren. Wäre nur nicht das Loch im Geldbeutel. :D
     
  7. maz

    maz Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    478
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    11.03.2004
    Danke Chrischiwitt

    ich werd das mal testen, leider kann ich Dir nicht persoenlich Zuhase Antworten, arbeite Offline, aber vieleicht doch noch heute beginnt das ggeliebt WE.
    Gruß maz und lass Dir´sgut gehn
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Rom Laufwerk spinnt Forum Datum
CD-Rom Laufwerk bei G3 tauschen aber wie? Mac Pro, Power Mac, Cube 17.05.2007
PowerMac G4: CD-ROM-Laufwerk öffnet nicht (OS9) Mac Pro, Power Mac, Cube 28.03.2007
Älteres DVD-Rom Laufwerk im Mac Pro ? Mac Pro, Power Mac, Cube 23.11.2006
TOSHIBA DVD-ROM Laufwerk liest keine Film DVD's Mac Pro, Power Mac, Cube 17.04.2005
Cd-ROM/DVD-ROM Laufwerk am G4 erkennt keine CDs mehr Mac Pro, Power Mac, Cube 24.08.2004

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche