CD einlesen beim imac - wie geht´s schneller?

Dieses Thema im Forum "iMac, Mac Mini" wurde erstellt von Martin33, 12.03.2005.

  1. Martin33

    Martin33 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    12.03.2005
    Hallo,
    nenne seit einigen Jahren einen imac G3 DV SE, 400 Mhz mit Sloteinzug mein eigen. Er hat inzwischen 638 MB Ram, ausserdem ist eine externe 160-MB-Festplatte angeschlossen.
    Er dient vor allem als itunes-Verwalter - hat jemand einen Tipp, wie ich ihn schneller bekomme? Also nicht generell, sondern wie ich es schaffe, dass die CDs, die ich in die itunes-Bibliothek kopieren will, schneller eingelesen werden? Er erreicht nämlich gerade mal 2,5 - 3-fache Kopiergeschwindigkeit (eine Freundin hat ein neues ibook und schafft da 15 - 18-fache Geschwindigkeit).
    Hat es Sinn, einen externen CD-Spieler anzuschließen?
     
  2. basti2701

    basti2701 Banned

    Beiträge:
    867
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    03.11.2003
    Hallo Martin33,

    auch ein externer CD-Spieler wird dir nicht helfen. Eine höhere Umrechnungsgeschwindigkeit ist mit deinem iMAc leider nicht drinne. Ich bin mir sehr sicher, dass das integrierte DVD-Laufwerk nicht die Bremse ist.

    Grüße,

    basti2701
     
  3. Martin33

    Martin33 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    12.03.2005
    Na das ist ja mal Mist ... danke für die Antwort
     
  4. basti2701

    basti2701 Banned

    Beiträge:
    867
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    03.11.2003
    Klar, aber was hast du denn erwartet?

    Wenn du deinen iMac mit einem aktuellen iBook vergleichst, kannst du doch nicht weit kommen! Also hinnehmen und die ihm Zeit lassen ;)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen