CD/DVD mit Canon IP5200 bedrucken ...

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von SirVikon, 17.11.2006.

  1. SirVikon

    SirVikon Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.965
    Zustimmungen:
    395
    MacUser seit:
    05.10.2005
    Also mein WLan Drucker läuft jetzt :D

    Habe eben die erste CD bedruckt. Hat mit dem Programm von Canon (CD-LAbelprint) auch geklappt. Kann ich das auch irgendwie mit Photoshop oder anderen Programmen machen? Finde dieses CD-Labelprint nicht so doll.

    Gibt es da eine fertige Maske für CS2 ? Gibt es da Programme die zu empfehlen wären?
     
  2. mi00ro

    mi00ro MacUser Mitglied

    Beiträge:
    392
    Zustimmungen:
    8
    MacUser seit:
    03.06.2006
    benutz mal die suche, da wurden schon einige vorschläge gemacht....

    ich benutze mitlerweile nur noch das prog. von canon.....

    disc cover wäre zb auch noch eine möglichkeit

    grüße:)
     
  3. SirVikon

    SirVikon Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.965
    Zustimmungen:
    395
    MacUser seit:
    05.10.2005
    Danke habe ich mal gemacht ;) ich meine die SuFu ... und da war wirklich doch schon eine ganze Menge. Habe ich bisher wohl immer überlesen.

    Danke und kann geschlossen werden :D
     
  4. Chicago Whistle

    Chicago Whistle MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.375
    Zustimmungen:
    14
    MacUser seit:
    24.08.2005
    Nee erst sagst Du wie du den Canon übers Lan angeschlossen hast. Ach ist der R. Na ok.
     
    Zuletzt bearbeitet: 17.11.2006
  5. SirVikon

    SirVikon Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.965
    Zustimmungen:
    395
    MacUser seit:
    05.10.2005
    Ja der R :D

    Aber der normale ist momentan bei MediaMarkt für 79.-€ zu bekommen ... der Drucker ist absolut genial :D
     
  6. papadicka

    papadicka MacUser Mitglied

    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.02.2005
    Hallo alle Zusammen

    bei mir Funktioniert der CD/DVD Druck nicht und ich weiß nicht warum.
    Der Drucker sagt immer daß ein Fach im Drucker offen ist und das ich es schließenb soll Fehler 1851. Wie ist denn die richtige Vorgehensweise beim Druck aus Label Print??? Ich mach mit Sicherheit etwas falsch ich check nur nicht was. Bitte Helft mir.

    Grüße aus München

    alex
     
  7. mi00ro

    mi00ro MacUser Mitglied

    Beiträge:
    392
    Zustimmungen:
    8
    MacUser seit:
    03.06.2006
    hallo,

    hast du die cd in die dafür vorgesehene aufnahme gelegt und diese bis zur pfeilmakierung eingeschoben ?

    hast du in den druckereinstellungen alles richtig ausgewählt ?

    beschreib mal genauer was du gemacht hast
     
  8. papadicka

    papadicka MacUser Mitglied

    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.02.2005
    Hi, also ich hab die DVD in den Rahmen gesetzt und mit dem C nach oben in den Drucker geschoben (vorher hab ich die innere klappe nach unten gezogen und die obere Klappe anschließend wieder geschlossen). Rahmen mit DVD sind jetzt im Drucker, die Pfeile fluchten exakt. In Label Print mein Foto was auf die DVD soll ausgewählt alles nach Wunsch ausgerichtet. Auf 'Drucken' geclickt. Es kommt Dialodfeld 'Etikettenblatt drucken'. Anschließend kommt Fenster CD-Labelprint mit Einstellungshinweisen auf nächstes Fenster. Hab mich an die Vorgaben gehalten und im nächsten Fenster 'Page Setup' folgende Einstellungen vorgenommen; Einstellungen=Seiteneinstellungen, Format für IP52200, Papierformat =CD-R-Fach C, bei Ausrichtung hab ich das ganz Linke Icon gelassen (hab aber auch schon andere versucht) Größe 100 %, Anschließend auf ok geclickt, es erscheint wieder ein CD Labelprintfenster.
    Mit dem Text: Wählen sie im Popup-Menü des Dialogfeldes Drucken (Ausgabe-Einstellungen) und dann die Bedruckbarer Datenträger (empfohlen) oder Bedruckbarer Datenträger (weitere) in dem der Auswahl entsprechenden Medientyp. Also aus dem Geplappere werde ich nicht schlau. Clicke dan in diesem Fenster auf ok. Es öffnet sich das Drucken Fenster mit Drucker ip5200 Voreinstellungen = Standard und Kopien&Seiten, Kopien 1, Sortiert Drucken, seiten 1 von 1,
    Anschließend gehe ich auch Drucken. Es kommt wieder ein CD Labelprint Fenster, dies bestätige ich mit ok hier kann mann keine eingaben tätigen.
    Anschließen kommt der Fehler 1851 'Der Druckvorgang kann nicht ausgeführt werden, da die Innenabdeckung geöffnet ist.
    1.Überprüfen Sie ob das CD-R Fach entfernt wurde.
    2.Schließen sie die Innenabdeckung und drücken sie die Taste Fortsetzten. blabla..... Die Innenabdeckung muß ich ja runter klappen damit ich den CD Rahmen reinschieben kann. Ich weiß echt nicht was ich machen soll. Was mach ich falsch. Der Drucker druckt alles andere perfekt. Eben nur nicht die DVD

    Besten Dank schon mal für die Antwort
     
  9. mi00ro

    mi00ro MacUser Mitglied

    Beiträge:
    392
    Zustimmungen:
    8
    MacUser seit:
    03.06.2006
    hallo,

    für IP52200, Papierformat =CD-R-Fach C --> bei mir ist das Fach B, kann aber daran liegen das ich den ip5000 habe.

    Mit dem Text: Wählen sie im Popup-Menü des Dialogfeldes Drucken (Ausgabe-Einstellungen) und dann die Bedruckbarer Datenträger (empfohlen) oder Bedruckbarer Datenträger (weitere) in dem der Auswahl entsprechenden Medientyp. Also aus dem Geplappere werde ich nicht schlau --> hast du hier auch den "Bedruckbaren Datenträger (empfohlen) ausgewählt ?

    hast du bei den Asugabeeinstellungen unter Medientyp Bedruckbarer Datenträger empfohlen und unter Papierquelle Cd-Fach ??
     
  10. papadicka

    papadicka MacUser Mitglied

    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.02.2005
    hast du bei den Asugabeeinstellungen unter Medientyp Bedruckbarer Datenträger empfohlen und unter Papierquelle Cd-Fach ??

    das wird mir nirgends angezeigt. Bei den Druckaufträgen schreibt er aber Drucken Fach C. Das Drucken über C Frägt er mich auch nur da wo ich es oben schon beschrieben hab sonst nirgend wo mehr.
     
Die Seite wird geladen...