CD-DVD-Bremse für MAC-OSX ???

Diskutiere mit über: CD-DVD-Bremse für MAC-OSX ??? im Utilities und Treiber Forum

  1. MerlinK

    MerlinK Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    15.11.2003
    Moin, moin,

    im PC-Lager gibt es ein nützliches Tool mit dem man die max. Geschwindigkeit des CD- bzw DVD-Laufwerkes drosseln kann. Gibt es sowas auch für MAC OSX?
    Ist ganz nützlich bei dem Anschauen von CDs, sonst ist das Laufwerk (im PowerBook) doch sehr laut!!

    Gruss
    Merlin
     
  2. Postfixer

    Postfixer Banned

    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    21.08.2004
    Soll das jetzt ein Witz sein?

    Die Laufgeschwindigkeit und Leseschnelligkeit eines Laufwerkes macht dieses erst zu dem was es ist. Und um so schneller es sich dreht und die Daten ablesen kann, umso wertvoller und teurer ist es. Und nun möchtest du dein Laufwerk drosseln, nur weil es mal eben ein wenig lauter wird als üblich?

    Das ist doch keine Lösung.

    Es gibt vereinzelt Wechselspeicher die beim ersten Einlegen in den Reader vom Fang-Konus nicht richtig erfasst werden und so bei etwa 5200 Umdrehungen eine Art Unwucht erzeugen. Du wirfst das Medium einfach noch mal aus und legst es langsam zurück ins Laufwerk bis es ruhig dreht.

    Gleiches gilt auch für Rohlinge die man privat brennt. Man sollte es tunlichst unterlassen, auf den Scheiben selbst Aufkleber o.ä. anzubringen. Da kommt es wirklich auf den 100 - stel Millimeter an. Nicht einmal Maschinen treffen immer hundertprozentig die Mitte. Das merkt man, wenn mal wieder eine 100 - er CD-Spindel zu 2,50 € aus China erworben wurde. Wenn du deine CD-Sammlung kennzeichnen willst, so benutzt du einfach einen gängigen Kopierstift und den Rest schreibt man ins Cover in der CD-Hülle.

    Ein Drosseln des Laufwerkes ist absolut unmount und gepostfixt.
     
  3. darkwood

    darkwood MacUser Mitglied

    Beiträge:
    657
    Zustimmungen:
    23
    Registriert seit:
    26.10.2003
    Ich suche auch nach einer aus der PC Welt bekannten CD Bremse. Habe bis jetzt leider nichts gefunden. Der DVD Player von OSX "bremmst" auch die DVD damit es ruhig wird. Ist schon sinnvoll.
     
  4. Postfixer

    Postfixer Banned

    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    21.08.2004
    Du mißverstehst da sicher etwas. Da bremst überhaupt nichts und nirgendwo wenn du nicht selber einen Radiergummi im Laufwerk liegen hast.

    Daß bei gewissen Anwendungen das Laufwerk vorübergehend herunter gefahren wird, hat nichts mit Bremsen zu tun. Dabei werden einfach Daten vorübergehend in einen Cache auf dem Internen Laufwerk oder in den RAM-Speicher geladen. Diese werden dann von der Application (DVD-Player) gleichmäßig schnell abgerufen. Das Laufwerk arbeitet somit schneller als benötigt und kann langsamer drehen.

    Es hängt also davon ab, ob Programme solche Funktion implementiert haben oder nicht und nicht vom Laufwerk selber.

    Wenn du praktisch Kopiervorgänge im Finder auslöst, so ist das ein Direktzugriff auf die Daten deines Laufwerkes mit Wechselspeicher. Und diese Tätigkeiten werden nicht gecacht, sondern so schnell wie möglich ausgeführt mit höchster Geschwindigkeit und Performance.

    Daß sich die Platte dann so schnell dreht, wo dir widerum die Haare zu Berge stehen, damit solltest du leben können. Und Lärm ist ja wirklich etwas anderes, oder?

    P.S. Für deinen PC wirst du hier nicht allzuviel finden. Wäre genauso wenn du deine Brötchen beim Fleischer holen würdest ...
     
  5. darkwood

    darkwood MacUser Mitglied

    Beiträge:
    657
    Zustimmungen:
    23
    Registriert seit:
    26.10.2003
    Mal langsam:

    Ich habe ein Powerbook und einen PC. Für den PC gibt es ein Programm mit dem Namen "CDBremse". Dieses verlangsamt per "Software" die Drehgeschwindigkeit, um es leiser zu machen.

    Beispiel 1:

    DVD mit Powerbook und OSX DVD Player ansehen. DVD dreht erst schnell und wird dann langsamer (und ruhiger), weil erstens (richtig) der Datendurchsatz reicht und zweiten weil es fast nicht mehr zu hören ist.


    Beipiel 2:

    Dbox Stream auf eine DVD gebrannt und mit VLC anschauen. Das Laufwerk ist viel zu laut, weil VLC (trotz noch geringerer Datenmenge) voll dreht. Und es wird nicht leiser, glaub mir.

    Deshalb suche ich was ähnliches für MAC OSX.

    PS: Bei uns gibt es durchaus Brötchen beim Fleischer
     
  6. Postfixer

    Postfixer Banned

    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    21.08.2004
    Du bist aber auch unbelehrbar, wollen wir es halt seinlassen ... ?

    Es gibt kein Programm welches ein Laufwerk bei normalem Betrieb drosselt, alles ist eine Frage des Automatismus der entweder eingebaut ist oder nicht, ich habe es dir doch schon erklärt.

    Was du machen kannst, ist die FirmWare deines Laufwerktreibers ändern. das ist aber jetzt nicht dein Ernst, oder? Wenn du das tust, (z.B. die Maximalgeschwindigkeit auf einen niederen Parameter einstellen), dann hat das Auswirkungen auf dem gesamten Sektor. Du wirst nie wieder DVD's mit deinem Player ruckelfrei anschauen können u.s.w. Die Programme sind doch auf industrielle Standardwerte optimiert.

    Also sei doch einfach mal zufrieden daß alles so gut läuft wie es läuft. Manche Leute haben Probleme damit überhaupt vernünftig etwas abspielen zu können und du machst dich über eine kleine unvermeidliche Geräuschkulisse deines Laufwerkes her.

    Aber was soll man von jemanden auch erwarten der seine Brötchen beim Fleischer kauft, nur weil dieser dort ein paar davon anbietet.
     
  7. darkwood

    darkwood MacUser Mitglied

    Beiträge:
    657
    Zustimmungen:
    23
    Registriert seit:
    26.10.2003
    Du kannst ja zu frieden sein, ich nicht. Passt irgendwie nicht zu "... Geht nicht ... Gibts nicht ..."

    Ach ja, nur für Dich:

    http://www.cd-bremse.de/

    keine Lust mehr mich "belehren" zu lassen, ich geh jetzt pennen.
     
  8. Postfixer

    Postfixer Banned

    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    21.08.2004
    das passt einfach zu ... Gibts Nicht ...

    und hier kannst du nachlesen was andere schon zu dem Thema geschrieben haben: http://www.macuser.de/forum/showthread.php?t=1777

    CD-Bremse ist mir bestens bekannt, ich weiß aber auch daß dieses Utilitie nicht ganz koscher ist und nur das tut was dein Laufwerk auch unterstützt.

    Die meißten modernen Laufwerke die Apple verbaut, haben alle von Hause aus einen Mechanismus der das steuert. Du mußt da also nichts überflüssiges nachinstallieren wollen oder Drosselklappen einsetzen.

    Ist dies das einzige Problem welches du mit deinem Powerbook hast, oder ist dir dein Bildschirm vielleicht zu grell? Mit einer schwarzen Plastiktüte kann man den Desktop völlig unter Kontrolle bringen. Als Schutz gegen die trotzdem auftretenden Lichtblitze empfehle ich dir eine Schweißerbrille aus dem Hause Dr. Bott ...
     
  9. KAMiKAZOW

    KAMiKAZOW MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.028
    Zustimmungen:
    23
    Registriert seit:
    16.03.2004
    Hey Postfixer, haben MerlinK und darkwood dir irgendwas getan, dass du wie ein Blöder rumpampst?
    Den beiden ist das Laufwerk gelegentlich zu laut und sie hätten auch kein Problem, wenn es die CDs etwas langsamer drehen würde, damit es leiser ist.
    Du führst dich auf als wären die beiden ein Fall für die Klapse nur weil die eine einfache Frage gestellt haben.
     
  10. elim

    elim MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.538
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    39
    Registriert seit:
    08.12.2003
    ^^ist alles nicht lustig, nur unfreundlich... *thumbs down*
    :mad:
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - DVD Bremse MAC Forum Datum
Selbstgebrannte Windows 7 DVD Utilities und Treiber 22.11.2012
Burn stürzt ab bei 6% DVD Audio brennen Utilities und Treiber 11.11.2012
Windows 7 Daten-DVD kopieren kalppt einfach nicht. Brauche Rat! Utilities und Treiber 16.09.2012
1:1 Kopie von HDD mittels CCC und auf DVD brennen ? Utilities und Treiber 17.06.2012
DVD/FILME - Metadaten hinzufügen? Utilities und Treiber 13.07.2011

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche