cd-brennerei nervt langsam gewaltig

Dieses Thema im Forum "Multimedia Allgemein" wurde erstellt von Splash, 08.08.2003.

  1. Splash

    Splash Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    301
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    24.03.2003
    nach meiner anfänglichen begeisterung über toast nerv ich mich momentan nur noch. praktisch bei jeder audio-cd, die ich kopieren will, produziert toast erst mal 2 bis 3 ausschuss-cds. und zwar gleich nach beginn des brennvorgangs. die rohlinge bleiben unbrauchbar, dabei handelt es sich sich um acer gold rohlinge. kann man toast diese blöde unsitte abgewöhnen?

    als alternative könnte firestarter dienen, mein zur zeit bevorzugtes programm. aber das kann nicht alle cds lesen. meldet manchmal irgendeinen fehler von wegen raw-modus oder so was in der art.

    die sicherste art wäre, mit diskcopy ein image zu erstellen und dann wieder mit diskcopy zu brennen. aber dummerweise unterstützt diskcopy kein überbrennen, wenn die cd "zu lang" ist.

    am nervigsten an der ganzen sache ist, dass mein ibook 800 die meiste zeit nur mit 4x brennt!!!! manchmal, mit firestarter, habe ich den eindruck, dass es flotter geht, aber das ist wohl einbildung. dabei lege ich die brenngeschwindigkeit mit 16x und nicht mit "höchste" fest (das soll ja helfen). ein fuzzi in einem apple-geschäft hat behauptet, dass er noch nie von einem solchen problem beim ibook gehört habe. schwachsinn!

    was kann man tun???!!
     
  2. lemonstre

    lemonstre MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.831
    Zustimmungen:
    92
    MacUser seit:
    12.03.2003
    schon mal die rohlingsorte gewechselt? nicht jeder brenner kommt mit jedem rohling klar...

    gruss
    lemonstre
     
  3. Ich würde mit Roxio kontakt aufnehmen und mir das erklären lassen.
    Ich hatte am Anfang auch Probleme, da habe ich vergessen den Buffer Underrun Schutz einzuschalten.
    Hat Dein Brenner den Schutz?
    :confused:
     
  4. moegeler

    moegeler MacUser Mitglied

    Beiträge:
    476
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.10.2002
    Schon mal mit andere Rohlinge versucht???
    Ich benutze die von Aldi und hatte bis jetzt kein Problem!!!
    Muss ganz herrlich sagen dass ich auch ein iBook habe, toast benutze und bis jetzt ist mir dein Problem auch unbekannt...
     
  5. Macs Pain

    Macs Pain MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.501
    Zustimmungen:
    385
    MacUser seit:
    26.06.2003
    Nimm mal andere Rohlinge. Ich hab mal die von Aldi gehabt. 8 von 10 waren für die Tonne. Müll.
     
  6. moegeler

    moegeler MacUser Mitglied

    Beiträge:
    476
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.10.2002
    boah, so schnell drei Antworten... :D
     
  7. Wuddel

    Wuddel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.757
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    26.05.2002
    Denke liegt an den Rohlingen. Manche Brenner sind recht wählerisch.

    Mein Sony-Brenner nimmt z.B. nichts von TDK
     
  8. Meiner mag am liebsten Sony und TDK.
    Aldi waren mal gut. Die werden immer schlampiger! Ich denke die Aldi Rohlinge kommen von verschiede Hersteller. Die mit dem "helleren" Aufdruck gingen ohne Probs. Die dunkleren waren :mad: !
     
  9. moegeler

    moegeler MacUser Mitglied

    Beiträge:
    476
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.10.2002
    Meiner hat bis jetzt alles gefressen was ich so reingetan habe...
     
  10. Thomac

    Thomac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    916
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    26.02.2003
    Ich muss mich da immer wundern - habe noch nie Unterschiede bei Rohlingen feststellen können was die Ausschussrate angeht. Was habt ihr denn für sensible Brennerchen? ;)

    Ich brenne seit Jahren auf die Aldi Rohlinge, ohne Probleme. (Ok, mein schnellster Brenner war bisher ein 8facher... *schäm*
    Da geht vielleicht grundsätzlich weniger schief.

    @Splash: für welche Geschwindigkeit sind die Rohlinge denn vorgesehen, die du mit 16facher Geschwindigkeit brennen wolltest? Vielleicht unterstützen die Rohlinge das nicht, dann wird automatisch vom Brenner eine langsamere Geschwindigkeit vorgegeben.

    Gruß Thomac
     
Die Seite wird geladen...