CD Brennen ohne anschließende Überprüfung: Wie?

Diskutiere mit über: CD Brennen ohne anschließende Überprüfung: Wie? im Mac Einsteiger und Umsteiger Forum

  1. Kulle

    Kulle Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    6
    Registriert seit:
    17.09.2006
    So, habe gerade meine ersten CDs gebrannt, das war wirklich easy und alle Arbeitskollegen haben gestaunt, wie einfach das mit einem Apple geht.
    Doch dann wollte ich die anschließende Überprüfung der CD nach dem Brennvorgang ausschalten (der Akkustrom wurde langsam knapp), da haben sich dann alle wieder gefreut, dass sie einen PC haben, weil es da möglich ist.
    Ich habe das keine Funktion für gefunden, aber dass muß doch gehen, oder???
     
  2. clonie

    clonie MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.963
    Zustimmungen:
    257
    Registriert seit:
    10.08.2005
    Mit was brennst Du denn?
    Bei Toast einfach auf den dicken Button, mit dem man auch startet, drücken.
    Ansonsten geht am Mac auch immer: Apfel+Punkt = Abbrechen
    :)
     
  3. Konrad Zuse

    Konrad Zuse MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.252
    Zustimmungen:
    222
    Registriert seit:
    15.02.2006
    Warum?
     
  4. Kulle

    Kulle Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    6
    Registriert seit:
    17.09.2006
    Zum einen dauert die Überprüfung länger als das Brennen, und außerdem geht es auf den Akku.
     
  5. Cornholiooo

    Cornholiooo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.256
    Zustimmungen:
    11
    Registriert seit:
    17.01.2006
    Also ich benutze diese Überprüfung nie :)
    Einfach in Toast ausstellen und gut ist...
     
  6. Kulle

    Kulle Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    6
    Registriert seit:
    17.09.2006
    Ich habe aber kein Toast...
     
  7. fredfire7

    fredfire7 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    27.12.2006
    Du kannst die Überprüfung doch einfach abrechen, wenn du mit dem Finder brennst. Was ist bei dir passiert, dass es nicht geklappt hat?
     
  8. Kulle

    Kulle Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    6
    Registriert seit:
    17.09.2006
    Ich hab mich nicht getraut, weil dann als Hinweis kam, ob ich den Brennvorgang abrechen möchte.
    Werd es mal testen, ob die CD dann noch iO ist.
     
  9. Killerhund

    Killerhund MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.565
    Zustimmungen:
    131
    Registriert seit:
    24.09.2005
    ne, die wird nachdem du sie gebrannt hast und das überprüfen abbrichst automatisch von deinem mac unbrauchbar gemacht...

    -_-

    btw, imo kann man mit dem normalen xp boardmitteln genauso einfach ne cd brennen, wundert mich also das deine arbeitskollegen gestaunt haben
     
  10. elastico

    elastico MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.051
    Zustimmungen:
    77
    Registriert seit:
    25.08.2004
    Einfach auf das graue "X" im Dialog klicken und gut ist.
    Wenn der Verify läuft ist die CD schon fertig. Es wird nur noch gelesen und verglichen - Abbruch kein Problem.
    Könnte sein, dass sogar die Auswurftaste funktioniert - hab ich noch nicht probiert :)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Brennen ohne anschließende Forum Datum
Filme auf dem Mac auf DVD brennen für TV Mac Einsteiger und Umsteiger 04.03.2014
Brennen ohne versiegeln? Mac Einsteiger und Umsteiger 11.04.2007
Kann man unter OS X ohne extra Software brennen? Mac Einsteiger und Umsteiger 19.02.2007
Brennen ohne kopieren? Mac Einsteiger und Umsteiger 25.06.2004
Aus iMovie ohne iDVD brennen Mac Einsteiger und Umsteiger 07.01.2004

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche