CD brennen für CD-Player

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von Technobox, 18.10.2004.

  1. Technobox

    Technobox Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    10.09.2004
    Hallo zusammen

    Ich habe wirklich eine banale blöde Frage aber ich bringe es irgendwie nicht fertig aus MAC OSX (Habe eine G5) eine Audio-CD zu brennen die dann auch in herkömmlichen CD Playern z.B. auf der Stereo Anlage läuft.
    Ich kann zwar ohne Probleme der gewünschte Musiktrack (habe aiff- und wav-format ausprobiert) auf die leere CD ziehen und diesen anschliessend brennen.
    Leider kann ich aber nicht wählen ob ich eine Audio CD erstellen will oder eine die nur auf einem PC oder MAC läuft.
    Wenn ich die CD dann gebrannt habe läuft die CD nur auf einem PC oder MAC.

    Dazu brauche ich ja hoffentlich keine extra Software dazu oder? :confused:

    Danke für eure Hilfe!
     
  2. Hotze

    Hotze MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.579
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    1.785
    MacUser seit:
    16.06.2003
    ITunes!!!! Einstellungen ---> Brennen ---> Audio CD
     
  3. ruedi222

    ruedi222 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.06.2004
    Also das einfachste ist, Playlist in iTunes mit den Songs erstellen - egal ob von anderer Audio-CD, mp3, aiff oder sonstwas, dann unter iTunes Einstellungen/brennen "Format: Audio-CD" einstellen, leere CD rein, brennen, rausnehmen, Sound auf Anlage genießen!

    ruedi222
     
  4. Technobox

    Technobox Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    10.09.2004
    Danke!

    Danke für eure Tipps :)

    ist ja eigentlich ganz einfach. pc und mac sind halt doch recht verschieden :rolleyes:

    gruss OLi
     
  5. leptoptilus

    leptoptilus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    931
    Zustimmungen:
    30
    MacUser seit:
    02.02.2004
    ich habe auch das Problem
    Habe es so gemacht wie von Euch beschrieben,aber der Player sagt immer
    BADDISK.
    Auch im Autoradio geht die nicht,aber auf ner Dose einwandfrei!
    wo kann es dran liegen?
     
  6. mrthomasd

    mrthomasd MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.626
    Zustimmungen:
    146
    MacUser seit:
    20.02.2004
    Wenn du es so gemacht hast wie beschrieben kann es auch an den Rohlingen liegen ...

    Sony ist das z.B. ganz eigen !!!

    Bei mir klappen z.B. Platinum im Kenwood ganz gut...
     
  7. neo24

    neo24 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    23.10.2003
    liegt meistens an den Abspielgeräten,

    JVC und Pioneer frisst m. E. alles

    Probleme machen Blaupunkt, orgi. VW/Audi (VAG tralla) Wechsler und Sony CD-Player im Auto


    neo24 der ne 7000Euro Musikanlage im Auto in einer reinen GFK und Materialschlacht verbaut hat ;-)
     
  8. leptoptilus

    leptoptilus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    931
    Zustimmungen:
    30
    MacUser seit:
    02.02.2004
    Das Autoradio ist ein Blaupunkt.
    Die Rohlinge Tevion von Aldi
     
  9. djdc

    djdc MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.694
    Zustimmungen:
    71
    MacUser seit:
    29.04.2004
    Scheint es das Problem also doch öfter zu geben. Irgendwie scheint iTunes bzw. das Superdrive im G5 nicht so ganz koschere Audio CDs zu produzieren. Bei mir ist die CD dann nur in einigen Laufwerken unter Windows und auch nicht mit jedem Programm abspielbar. Im Autoradio keine Chance. Ich muss das mal mit Toast ausprobieren...
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - brennen Player
  1. maceis
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    247
    maceis
    13.04.2016
  2. suniboj
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    507
    suniboj
    09.07.2014
  3. holzwurm67

    DVD Brennen

    holzwurm67, 21.06.2014, im Forum: Mac OS X
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    488
    BirdOfPrey
    21.06.2014
  4. Jackerino
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    2.287
    Harry3
    17.05.2014
  5. aerialgroove
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    633
    aerialgroove
    10.07.2005