ccc, die 17te...

Diskutiere mit über: ccc, die 17te... im Mac OS X Forum

  1. massa7

    massa7 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    24.04.2003
    situation: ich habe von meinem pb 1,67, 10.4.4 mit carbon copy cloner eine kopie erstellt und möchte von dieser starten, um mein volume zu reparieren.
    nach ewiger warterei aufs hochstarten von der externen disk kommt dann endlich ein screen mit der aufforderung, mich mit namen und pw anzumelden (!), bzw. die optionen auf neustart und beenden, etc. ...
    normalerweise müsste die externe hd doch einfach mit dem geklonten system hochfahren und basta.
    ist da was neu in 10.4.4?
    was ist denn da los?

    danke
    c
     
  2. massa7

    massa7 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    24.04.2003
    keiner einen tipp?
     
  3. nicolas-eric

    nicolas-eric MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.729
    Zustimmungen:
    10
    Registriert seit:
    30.05.2005
    dann gib doch einfach deinen usernamen und das passwort ein...wo ist denn da das problem...
     
  4. maceis

    maceis MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.645
    Zustimmungen:
    596
    Registriert seit:
    24.09.2003
    War den auf dem geklonten Quell-System nicht die Eingabe von Benutzernamen und Passwort erforderlich?
     
  5. Plastik

    Plastik MacUser Mitglied

    Beiträge:
    578
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    24.01.2005
    nein, war nicht erforderlich. sollte eigentlich ohne anmeldung gehen. unter 10.4.4 bin ich noch nicht dazu gekommen, das auszutesten.
     
  6. maceis

    maceis MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.645
    Zustimmungen:
    596
    Registriert seit:
    24.09.2003
    Im ersten Post schreibst Du, das war ein 10.4.4 und jetzt weisst Du nicht, ob Du Dich anmelden musstest :confused:
     
  7. massa7

    massa7 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    24.04.2003
    nein, war und ist am quellsystem nicht erforderlich. und selbst wenn ich es am klon eingebe, funktioniert es nicht.
    die frage ist: warum will der klon ein pw, wenn das original es nicht braucht?
     
  8. maceis

    maceis MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.645
    Zustimmungen:
    596
    Registriert seit:
    24.09.2003
    Dann ist es kein echtes Klon.
    Hast Du nie vorher getestet, ob Dein Backup überhaupt funktioniert?
    So aus der Ferne ist es jedenfalls schwierig, eine Fehlerursache zu finden.
     
  9. massa7

    massa7 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    24.04.2003
    genau das ist ja meine frage gewesen:)
    mit carbon copy cloner einen klon erstellt und der funzt eben nicht so wie bisher. das muss ja einen grund haben. früher hat das sehr wohl funktioniert.
     
  10. maceis

    maceis MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.645
    Zustimmungen:
    596
    Registriert seit:
    24.09.2003
    Das selbe Backup von der selben Platte?
    Oder allgemein "Früher"?

    btw: Deine fehlende Groß-/Kleinschreibung finde ich ausgesprochen anstrengend.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche