CCC Absturz beim Clonen

Diskutiere mit über: CCC Absturz beim Clonen im Utilities und Treiber Forum

  1. BingoBongo

    BingoBongo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    32
    Registriert seit:
    11.09.2004
    hi Leute,

    habe gerade meine erste externe Festplatte eingeweiht und versucht, mein komplettes System als bootfähige Version per Carbon Copy Cloner zu sichern.

    dass es etwas dauern kann, konnte ich mir denken und wird ja auch in den Hilfeseiten angesagt, aber nach einer knappen Stunde blieb er bei dem "private" Ordner für über eine Stunde stehen. habe dann mal im Finderfenster "private" eingegeben, um zu sehen, was denn das für ein monströses Ding ist- der Userordner war ja längst geladen, wo die Gigabytes stecken, dann gab´s plötzlich ´ne kleine Kernel Panic und ich durfte den Rechner neu starten.

    auf der neuen Festplatte war oberflächlich betrachtet alles drauf, sie funktionierte aber nicht als Startvolume.. ich habe minutenlang beim ersten Booten gewartet, aber es tat sich nichts, habe dann wieder abgeschaltet..

    10.3.9 und die passende CCC Version, ca. 30 Gb Daten auf 80 Gb extern per Firewire 400, G4 MDD

    bin ich zu blöd oder zu ungeduldig? ich habe die Standard Einstellungen von CCC benutzt. was ist schief gelaufen? wie lange dauert so was normalerweise? kommen Abstürze öfter vor?

    übrigens stürzt mein Rechner sowieso ziemlich häufig ab. deshalb meine Idee, die interne Disk zu clonen, dann frisch installieren und gemütlich von der externen alles wieder zurück kopieren. kann man doch so machen, oder? wenn´s denn funktioniert...:) ich bitte um Ideen und Erfahrungswerte!
     

    Anhänge:

  2. pisco

    pisco MacUser Mitglied

    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    19
    Registriert seit:
    20.09.2003
    lass doch vor dem clonen die rechte reparieren - vielleicht hilft das.
     
  3. BingoBongo

    BingoBongo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    32
    Registriert seit:
    11.09.2004
    danke, das habe ich vorher gemacht
     
  4. BingoBongo

    BingoBongo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    32
    Registriert seit:
    11.09.2004
    ...vielleicht weiß heute Morgen jemand mehr...?
     
  5. nicolas-eric

    nicolas-eric MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.729
    Zustimmungen:
    10
    Registriert seit:
    30.05.2005
    hast du auf der externen nach dem formatieren das häkchen bei "rechte ignorieren" weggemacht? ansonsten gibts oft probleme und booten kann man dann auch nicht.
    auf die platte und affel-i drücken. unten kannst du dann das häkchen wegnehmen.
     
  6. Carmageddon

    Carmageddon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    673
    Zustimmungen:
    93
    Registriert seit:
    18.02.2005
    Nimm lieber SilverKeeper von LaCie. Das funktioniert und zickt nicht rum. CCC hat bei mir seit 10.4.3 auch nicht mehr richtig funktioniert.
    Ausserdem kannst Du damit inkrementelle Backups machen (auch bootbare Volumes auf externe FP).

    Gruß,

    Carma
     
  7. nicolas-eric

    nicolas-eric MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.729
    Zustimmungen:
    10
    Registriert seit:
    30.05.2005
    ccc zickt auch nicht rum normalerweise. und schneller als sk its auch noch.
    das mit den inkr. backups ist aber schon praktisch.
    ich nehme aber retrospect dafür.
     
  8. BingoBongo

    BingoBongo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    32
    Registriert seit:
    11.09.2004
    danke für die Antworten!

    wie formatiere ich denn, heißt das Löschen? im Disk Utility gibt´s dafür keinen Reiter. der Help Viewer streikt auch gerade wieder... manchmal habe ich es so ein ganz kleines bisschen satt:-(

    @ nicolas-eric
    im Info Fenster erscheint bei mir nur "Eigentümer auf diesem Volume ignorieren", das war nicht angekreuzt. meinst du das?

    übrigens, auf der neuen Platte fehlt nur ein knappes Gb. das Clonen wurde ja auch durch den Absturz unterbrochen. ich werde es heute Abend einfach nochmal probieren, nachdem ich hoffentlich durch eure Hilfe bald schlauer sein werde...
     
  9. BingoBongo

    BingoBongo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    32
    Registriert seit:
    11.09.2004
    zur Info: hab´s nochmal versucht und jetzt hat es geklappt! das Kopieren wurde ziemlich schnell auch korrekt beendet und die Festplatte bootet wie gewünscht. juhu!

    mein Help Viewer hat mich wirklich total im Stich gelassen, jedenfalls in den wichtigen Fragen(Disk Utility und Mac OS Hilfe) habe im Forum herausgefunden, dass es immer funktioniert, wenn man es ins Dock ablegt und von da anklickt...

    jetzt kann ich endlich entspannt mein System neu installieren und bin gespannt, ob meine manchmal ziemlich häufigen Abstürze endlich der Vergangenheit angehören werden.

    am liebsten würde ich es gleich machen, wie lange dauert der Clean-Install von Panther? ich kann mich noch an die Neu-Installation von Jaguar vor 3 Jahren erinnern, das ging ziemlich schnell. das Upgrade auf 10.3 hat mit Archivierung dagegen ewig gedauert...
     
  10. tk69

    tk69 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.567
    Zustimmungen:
    17
    Registriert seit:
    05.12.2004
    Die Rechte werden von CCC schon selbst repariert!
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - CCC Absturz beim Forum Datum
CCC - Umgang mit vorhandenen Dateien? Utilities und Treiber 12.02.2015
CCC braucht lange beim erneuten Backup Utilities und Treiber 31.05.2014
Carbon Copy Cloner CCC für Windows nutzen Utilities und Treiber 20.11.2013
CCC will gekauft werden :( Utilities und Treiber 20.11.2013
1:1 Kopie von HDD mittels CCC und auf DVD brennen ? Utilities und Treiber 17.06.2012

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche