Capella unter Parallels

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von Kriz82, 17.12.2006.

  1. Kriz82

    Kriz82 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    21.05.2006
    Hi Leute, habe eein Problem mit meinem Midi-Piano!

    Ich hab es bisher unter Garageband benutzt um über mein Midi-USB-Interface von Tascam Noten einzuspielen und muss aber nun komplexere Sachen unter Capella, einer Notationssoftware eingeben, die es nur für Windows gibt. Ich benutze das unter Parallels. KOmischerweise hat das auch vor ein paar Tagen funktioniert...Windows erkannte meine Midiklavier und ich konnte Noten bei Capella eingeben.
    jetzt ist plötzlich tote Hose...Windows spielt den Sound auch über das Midi-Interafce ab, aber es erkennt kein Midi-Keyboard...

    Ich raff das nicht. Die USB-Porst hab ich unter parallels aktiviert...

    Helft mir!!!!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen